Frage von Scren, 70

Was/Wer inspiriert euch?

Was/Wer inspiriert/motiviert euch so richtig?

Und wieso ausgerechnet er/sie/diese Sache?

Freue mich auf eure Antworten!

Antwort
von rotesand, 43

Mich motiviert ... das Handeln von meinem Opa, der in den 60er-Jahren praktisch aus dem Nichts heraus eine Handelsvertretung für Haushaltswaren und Ähnliches aufbaute, sich damit sich & seiner Familie einen gewissen Wohlstand erarbeitete und zu einem Lebensstandart kam, mit dem er sehr zufrieden war.

Er hat praktisch mit einfachsten Mitteln aber viel Fleiß etwas Großartiges zustandegebracht... und das motiviert mich bis heute :)

Genauso motiviert mich mutmachende Musik von BAP, Heinz Rudolf Kunze, Achim Reichel, Hanne Haller oder Roger Whittaker.. und Zitate, die Werte wie Zuversicht oder Mut vermitteln :)

Kommentar von illerchillerYT ,

mein Opa hat (als er gearbeitet hat) auch klasse gehandelt :D

Kommentar von rotesand ,

Bei meinem Opa faszinierte mich immer, dass seine Arbeit einen guten Ruf genoss & er überall von seinen Kunden geschätzt wurde, weil er ein ehrlicher, gewissenhafter und fairer Mann war, der keinen übervorteilte und die Leute freundlich behandelte :) 

Manche seiner Stammkunden - er vertrieb Haushaltswaren, Instant-Lebensmittel und Gastronomiebedarf, womit er neben Tankstellen, Lagerhäusern, Reformhäusern, Gaststätten & Autobahnrasthäusern auch einige Privatleute betreute - hat er sogar noch über die Rente hinaus betreut, bis er Anfang 80 war ;) Habe ihn als auf diesen Touren begleitet!

Kommentar von Scren ,

Klingt nach einem begeisterten Mann! Ich kann verstehen, wieso er die Quelle deiner Inspiration ist

Kommentar von rotesand ,

Auf jeden Fall :)

Er war ein unglaublich lebensfroher Mensch, für den kein Hindernis zu hoch war ---------> wenn andere längst am Ende waren, fing er erst richtig an!

Antwort
von ehighdanca, 34

Das Tanzen, ich tanze selbst und talentierten Tänzern dabei zuzusehen ist für mich, das schönste was es gibt. Es inspieriert besser zu werden und motiviert sich höhere Ziele zu stecken und sich noch mehr anzustrgen um die Gruppe voran zu treiben und gemeinsam auf Meisterschaften noch mehr zu reißen. Außerdem kann man beim tanzen seine Gefühle auszudrücken und Frust abzubauen (so wie viele Leute durch einen anderen Sport), dadurch finde ich neue Motivation/ inspiration für den Alltag :)

Kommentar von Scren ,

So hab ich das noch gar nicht gesehen, dass Sport einen inspirieren kann, danke!

Antwort
von tobymoby98, 34

Mich hat immer meine Oma inspiriert (und tut es auch noch). Sie war sehr naturverbunden und hat immer versucht, mir die Natur spielerisch zu zeigen/erklären, als ich klein war. Sie war immer freundlich und sehr zuverlässig. Einmal fand sie einen 50€ Schein als wir unterwegs waren und brachte diesen zur Polizeiwache. Sie hat mir immer versucht beizubringen, meine Interessen durchzusetzen und mich nicht von anderen unterkriegen zu lassen und hat selbst bis zum Ende gekämpft, als sie nach eine missglückten Krebs Operation ins Koma gefallen ist. 

Ich habe sehr viel von ihr gelernt und mich bei ihr immer wohl gefühlt, deshalb ist sie schon immer mein Vorbild gewesen. 

Kommentar von Scren ,

Sehr bewegend!:)

Ich kann mich an meine Großeltern leider nicht mehr erinnern

Antwort
von illerchillerYT, 36

Bryan Adams wegen seiner motivierenden Musik, die ich mir 23 Stunden pro Tag reinzieh

Antwort
von TimeosciIlator, 14

ROBERT WYATT, der ehemalige Schlagzeuger von Soft Machine, wegen folgendem Zitat:

"Wenn ich mir die Dinge anschaue, die mir das meiste Vergnügen und
die größte Inspiration vermitteln, dann sind es immer die Dinge, die
höchst verletzlich erscheinen, die jedermann zu hassen scheint und um
die sich niemand kümmert. Was mich kaum berührt und mich sogar ängstigt ist alles was selbstgefällig erscheint.
"

Antwort
von Berny96, 34

Eminem, weil er eine sehr schlimme Zeit durch gemacht hat und trotzdem das durchgezogen hat was er schon immer wollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community