Frage von RihannaFan15,

wasserstoffblond

hey leute ich hab mal ne frage zu wasserstoff blond. wasserstoffblond bedeutet ja sozusagen ''weißblond'' oder?? weil die haare bestehen ja nur noch aus wasserstoff also müssten sie ja theoretisch weiß sein oder lieg ich da falsch?? und dann frag ich mich wieso daniela katzenberger und gina lisa wasserstoffblond haben wenn die haare doch garnicht weiß sind?? oder haben die sich die haare weiß gemacht und dann irgendwie gelblicher gemacht?? wäre echt seeehr dankbar für eine antwort :-)

Antwort von Lilis,

Dr Name kommt davon, dass beim Blondieren Wasserstoffperoxid verwendet wird. Dieser Stoff löst den Haarfarbstoff Melanin auf. Daraus entsteht dann dieses superhelle Blond, welches man dann "Wasserstoffblond" nennt.

Antwort von abc8206,

allgemein ist wasserstoffblond einfach sehr helles blond , es muss nicht "weiß" sein :)

Kommentar von RihannaFan15,

aber helles blond nennt man doch schon hellblond :-)

Kommentar von abc8206,

"sehr helles "

Antwort von LaCorazon,

Wasserstoffblond bezeichnet einfach das hellste Blond was es gibt. Also ja im Prizip weiß mit einem leichten Gelbstich.

Ich glaube das heißt so weil Wasserstoff bleichend wirkt, da bin ich mir aber nicht sicher ;)

Kommentar von RihannaFan15,

achsoo okei dankeschön :-) dann hab ich es ja gewusst^^ aber wollte trotzdem nomal nachfragen^^ :-) duu wenns dir nichts ausmacht ich hab noch ne frage da wasserstoffblond ja das hellste blond is das es gibt is auch dann bei JEDER die sich die haare soo färbt hat jede dann totblondiertes haar?? oder gibts auch welche die dann noch wunderschönes haar haben??

Du kennst die Antwort?

Fragen Sie die Community