Frage von AnonymNummer4, 142

Wasserstoff-Sauerstoff-Rakete bauen?

Mein ältester Sohn (12) kahm gerade aus der Schule und erzählte das sie in Chemie eine Wasserstoff-Sauerstoff-Gemisch-Rakete gebaut haben und die da nach aufm Hof gezündet haben und (wie ich es noch aus meiner Schulzeit weiß) stark an die Explosion einer La Bomba ( extrem starker und in Deutschland illegal) vom Geräusch heran kommt. Nun die Frage: Wie stellt man so etwas mit einer 2 Liter Flasche und Magnesiumpulver und noch drei anderen Stoffen her?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chillersun03, 93


Dort ist eine gute Anleitung.

Wasserstoff gewinnt man aus 37% (konz.) Salzsäure + Aluminium(pulver) - Magnesium geht natürlich auch, Aluminium ist jedoch billiger.

Sauerstoff gewinnt man aus Wasserstoffperoxid + Kaliumiodid. 

Die Mischung beträgt Wasserstoff:Sauerstoff = 2:1

da  

2 H2 + O2 = 2 H2O

Für Wasserstoffperoxid ist Höfer-Chemie die günstigste Quelle (10 L für 20€), für Kaliumiodid Ebay Europa oder Chemdreamland, Salzsäure gibt es überall. In die Apotheke würde ich nicht gehen, da bezahlt man sich dämlich für solch einfache Chemikalien.

Bei Mengenangaben könnt ihr nochmal nachfragen.

Gruß Chillersun

Kommentar von Sempalon ,

Wasserstoff (und Sauerstoff) kann man auch durch Elektrolyse von Wasser gewinnen.

Antwort
von AnonymNummer4, 85

Was mir gerade noch eingefallen ist das man dort erst Wasser in eine Schüssel tut da nach eine Flasche mit Wasser befüllt und sie durch eine Reaktion von Magnesia und Säure ( bitte mal sagen welche) in kontakt bringt bis die Flasche nur noch 1/3 voll mit Wasser ist und da nach noch Sauerstoff in die Flasche gibt bis kein Wasser mehr darin ist ( weiß aber nicht durch welche Fremdchemikalien!

Antwort
von bauerjonas, 53

Naja es gibt einfachere Wege das zu machen, dafür braucht man auch kein Magnesium!

Das sollte weiterhelfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten