Frage von exomorph, 28

wasserstoff in molekülform?

weshalb existiert wasserstoff nur in molekülform? kann das jmd anhand des atombaus begründen?

danke :)

Antwort
von TheHarshHeretic, 18

Das hatten wir eig. schon gestern. Es gilt die Edelgasregel, demnach verbündet sich, so will ich es mal ausdrücken, oder noch besser, reagiert ein Wasserstoff-Atom mit einem weiterem, damit es eine vollbesetzte und vor allem stabile Elektronenschale hat. Das Ganze nennt sich Elektronenpaarbindung. Beide teilen sich ein Elektronenpaar und insgesamt hat jedes 2 Außenelektronen. 

Kommentar von exomorph ,

es interressiert mich nicht was gestern war :D. danke dir für deine aw... like :)

Kommentar von ramay1418 ,

Dann sei doch wenigstens froh, dass sich überhaupt noch jemand für Deine Frage interessiert. 

Du hättest ja auch erst einmal in die GF-Datenbank schauen können, ohne die Frage zum wiederholten Mal zu stellen. 

Auch ein Blick in die naturwissenschaftliche Sach- und Fachbücherwelt hätte weitergeholfen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community