Frage von Emo15, 69

Wasserschildkröte mit Zacken hinten am Panzer, kaufbar für (anfänger-) Haltung zuhause?

glaube sie hatte auch einen Hügel oder so ^^

Antwort
von BrightSunrise, 33

Ich glaube, du meinst Höckerschildkröten.

Bitte informiere dich gut über die Haltung von Schildkröten und stecke sie vor allem nicht in ein zu kleines Aquarium!

http://www.graptemys.de/?Aquarium

Grüße

Kommentar von Emo15 ,

joo ^^ kann man Höckerschildkröten einfach so halten?

und ich will dann ein Baby aufziehen, kein schon etwas älteres, größeres ^^ wie lange bleibt die denn dann auf der Babygröße und wie groß müsste das Aquarium so lange sein?

Kommentar von BrightSunrise ,

Kauf dir ein gutes Buch dazu und informiere dich im Internet.

Bedenke, dass Schildkröten nicht immer so klein bleiben und sehr (!) alt werden (bis zu 60 Jahre). Weibchen sind i.d.R. größer als Männchen.

Kommentar von Emo15 ,

thx

Antwort
von Dackodil, 17

Wasserschildkröten bitte nicht einfach in ein Aquarium setzen.

Sie sind Lungenatmer und würden ertrinken oder vor Erschöpfung sterben.

Sie brauchen Inseln im Wasser, auf denen sie sich ausruhen und sonnen können.
Dazu eignen sich Steine. Da muß man nur aufpassen, daß sie sich nicht den Bauchpanzer kaputt schmirgeln. Gut sind auch Korkinsel, die so festgeklemmt werden müssen, daß sie unter dem Gewicht der Schildkröte nicht untergehen.

Wenn du viel Platz hast, wäre ein Aquarium mit Landteil ideal.

Bitte denke dran, daß Wasserschildkröten einen sehr intensiven Stoffwechsel haben und rund um sich zu shicen. Entweder du hast eine sehr leistungsfähige Filteranlage oder es ist täglicher Wasserwechsel angesagt. Sonst hast du in 3 Tagen nur noch eine stinkende Brühe.

Wasserschildkröten sind sehr viel arbeitsintensiver, als Landschildkröten.

Antwort
von Flintsch, 39

Meinst du vielleicht die Alligatorschildkröte?

https://de.wikipedia.org/wiki/Alligatorschildkr%C3%B6ten

Kommentar von Emo15 ,

wow, die sieht ja man mega aus - die meine ich aber nicht. Ist auch eine Wasserschildkröte! hoffentlich gibt es die auch um sie zuhause zu halten ^^ >.<

Kommentar von Flintsch ,

Wenn du im Artikel ganz oben die Links zu den beiden Unterarten anklickst, erfährst du, dass die Geierschildkröte artengeschützt ist und  - so wie die Schnappschildkröte - nicht privat gehalten werden darf in Deutschland.

Kommentar von Emo15 ,

schade, die sehen so cool aus XD >.<

Kommentar von Flintsch ,

Na, dann frag mal die Leute, die letztes Jahr (ich glaube, bei uns in Bayern) von so einer entlaufenen (?) Schnappschildkröte schwer verletzt wurden. Ich glaube, "cool" ist der letzte Begriff, den sie für das Vieh auf Lager haben ^^.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community