Frage von Patrick1989 24.02.2009

Wasserschildkröte in einem zierfisch aquarium möglich?

  • Antwort von wiesudennblues 24.02.2009
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Die Schildkröte wird sich über die Fleischkost freuen... die Fische weniger. Wasserschildkröten kann man in ausreichend großen Aquarien halten. Beachten sollte man neben dem Platz auch Wasser- und Landbereiche, ausreichend Wärme und Luftfeuchitgkeit und Licht. Das Halten dieser Tiere ist nicht so einfach. Vor allem werden diese süßen 1-EURO-großen Tierchen durchaus mal größer als die Handfläche eines ausgewachsenen Mannes... Du solltest Dir das nochmal sehr gut überlegen. Vielleicht hilft Dir auch dieser Link: http://www.wasserschildkroete.de/

  • Antwort von lomita 24.02.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    wasserschildkröten sind wasser / landtiere. also nicht für ein aquarium mit fischen.außerdem brauchst du ein mindestens 1 meter langes becken . sie werden in kürzester zeit sehr groß. sie fressen nicht nur schildkrötenfutter sie brauchen auch ab und zu fleischstücke.

  • Antwort von MarcSu 24.02.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das macht aber nur einen Sinn, wenn Du eine größere Insel in das Aquarium einbaust, weil sich die Schildkröte auch mal ausruhen will.

  • Antwort von Kristall08 24.02.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Möglich ja. Die Kröte hat dann zumindest immer Futter vor der Nase.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!