Frage von Beck2K, 86

Wasserschaden, was kostet das?

Hi Ich habe einen Wasserschaden Wasser ist über den Lichtschacht in den Keller gelaufen und Direkt unter den estrich Hatte schon mal jmd einen änlichen Fall? Was hat das dann gekostet?

Auf der Rechnung habe ich folgende Positionen: dämmschichttrocknung, eine Raumtrocknung, Löcher bohren Die Fliesen gibt es nicht mehr somit werden einleger eingebaut mit spezialbohrung und anschließend die ganzen Löcher wieder zumachen Mir kommt das ganze ziemlich teuer vor deswegen hätte ich gerne ein paar Vergleichsrechnungen

Antwort
von IGEL999, 58

Warum willst du ein Vergleichsangebot? 

Die VS trägt die Kosten und die prüfen auch das vorliegende Angebot. Sollte dies zu teuer sein, hätte die VS dies schon gekürzt! Momentan gibt es sowieso keine Kampfpreise, da wir Sanierer mit der aktuellen Unwetterlage hoch ausgelastet sind.

Wir müssen mittlerweile alle Trockner anmieten, da die Lager leer sind und wir die normalen Preise gar nicht halten können. 

Sei froh, wenn die Firma noch Kapazitäten frei hat und schnell reagieren kann!

Einleger sind z. Bsp. in der Anschaffung schon sehr teuer. Da kostet das Material schon 80% des Angebotspreises.

Antwort
von Beck2K, 64

Der Schaden wird von der Versicherung übernommen

Ich würde hier quasi nur gern einen Preisvergleich machen von meiner und anderen Firmen

Rein Interesse halber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten