Frage von BastiMa, 127

Wasserschaden durch Waschmaschine?

Hallo ich habe gestern festgestellt dass meine Waschmaschine ein Leck hat. Der Boden dahinter ist auf gequollen und nass. Die Wand hat bereits Schimmel angesetzt und ein Teil der Küchenschränke hat auch Wasser abbekommen. Ich habe letztes Jahr den Syphon im Juni ausgewechselt. Da habe ich keine Schäden festgestellt. Der Zulaufschlauch der Waschmaschine ist hochwertig verarbeitet es da Der Mantel mit Metall umhüllt ist. Ich selber habe eine Haftpflicht und eine Hausratversicherung mein Vermieter hat eine Gebäudeversicherung.

Alle Verantwortlichen wissen Bescheid. Wer kommt für den Schaden auf!?

Antwort
von suzisorglos, 62

Schäden am Hausrat betroffener Mieter reguliert die jeweilige Hausratversicherung des Mieters. Schäden an Gebäudebestandteilen werden von der Gebäudeversicherung reguliert.

Antwort
von Isdolan, 90

Wenn in einer der Versicherungen Wasserschaden mit aufgeführt ist, die Versicherung. Sonst wird es eher eine Streitfrage werden

Antwort
von Rockuser, 70

Wenn es deine Waschmaschine ist, Du oder deine Versicherung. Für den Schaden am Gebäude, die Gebäudeversicherung.

Antwort
von Cougar99, 73

Das wird wohl unter "Haftpflicht" fallen - deine Waschmaschine hat einen Fehler, der Wasser austreten lässt.

Kommentar von HuiPeng ,

Die Haftpflicht tritt nur ein, wenn die Waschmaschine Aqua-stop eingebaut hat. 

Antwort
von FragaAntworta, 71

Deine Versicherung, Du. Ließ doch man Deine Unterlagen durch, oder ruf Deinen Vertreter an.


Antwort
von Otilie1, 60

ich denke das wird deine haftpflichtversicherung übernehmen

Antwort
von aribaole, 46

Für Schäden bei anderen, die Haftpflicht. Für Schäden in deiner Wohnung, die Hausrat. Der Vermieter hat damit NICHTS zu tun!

Antwort
von HuiPeng, 55

Wahrscheinlich bezahlt gar keine Versicherung was, weil du anscheinend schuld bist.

Kommentar von BastiMa ,

Klar, ich hab das Ding aufgebohrt.. Geht's noch? Wozu bezahlt denn eine Versicherung

Kommentar von HuiPeng ,

Versicherung ist relativ. Die meisten gehen leider desöfteren weiter in das Geschehnis rein. Nach heutigen recht sollten Waschmaschinen mit Aquastop ausgestattet sein. Sind sie das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten