Frage von Noni55, 39

Wasserschaden am Handy verursacht durch Kleinkind. Greift die Haftpflicht?

Hallo ihr Lieben,

mein kleiner Neffe hat mein Galaxy S6 edge vor ein paar Tagen in einen Eimer mit Wischwasser geworfen. Ich habe es dann einige Tage in Reis gelegt und trocknen lassen. Es geht jedoch nicht mehr an. Jetzt sagte mir meine Schwester, dass sie versuchen würde, dies über die Haftpflicht regeln. Greift in diesem Fall die Haftpflicht? Und kann ich mir schon ein neues Handy kaufen, oder muss ich warten, bis alles geklärt ist? Habe leider gar keine Erfahrung mit Schadensregulierung über die Haftpflicht. Aber vielleicht kann mir ja Jemand von euch weiter helfen :)

LG Natascha

Antwort
von Mignon2, 39

Mit dem Kauf eines neuen Handys solltest du die Stellungnahme der Versicherung abwarten. Wenn deine Schwester den Schaden bei ihrer Versicherung anmeldet, kann die Regulierung abgelehnt werden. Bei vielen Haftpflichtversicherungen sind nahe Verwandte als Schadensverursacher ausgeschlossen. Damit soll Versicherungsbetrug vermieden werden.

Antwort
von DerHazeing, 38

Eig. sollte die Versicherung das bezahlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten