Frage von Hooney99, 109

Wasserschaden als Garantiefall?

Da mein Handy ja ins Klo gefallen ist und es leider nichtmehr angegangen ist nachdem ich es paar Tage in Reis gelegt hab, wollte ich fragen ob ich da etwas mit der Garantie machen kann? Oder was ich da sagen könnte das sie mir das handy ersetzten? Hab es ja erst seid knapp nem Jahr. 🙈 Danke im Vorraus 💟

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von BenzFan96, Community-Experte für iPhone, 20

Falls du AppleCare+ abgeschlossen hast, bekommst du dein iPhone gegen eine vergleichsweise geringe Servicegebühr (ca. 60 € glaube ich) ersetzt, sofern du den Service nicht bereits zweimal in Anspruch genommen hast.

Mit Garantie hat das aber nichts zu tun. Das Gerät wird nicht als Wasserdicht beworben, also ist das ein selbstverschuldeter Schaden.

Sofern du aber nicht AppleCare+ oder sonst irgendeine Handyversicherung hast, die derartige Schäden abdeckt, musst du schon selbst für Reparatur bzw. Austausch bezahlen müssen. Im Falle eines iPhone 6 sind das bei Apple 321,10 €. Da eine Reparatur kaum möglich sein wird, bekommst du vermutlich einfach ein Austauschgerät.

Falls jemand anders den Klofall verschuldet hat, könntest du natürlich dessen Haftpflichtversicherung zur Kasse bitten.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 29

Das ist ein Eigenverschulden, das zahlt keine Versicherung. Kannst du nicht mal drei Minuten aufs Handy verzichten, wenn du aufs Klo gehst ? 

Kommentar von Hooney99 ,

Hat sich leider selbstständig gemacht dafür kann ich auch nichts 😁

Antwort
von BigLittle, 26

Du möchtest also wissen, was Du mit der Garantie machen kannst? Die kannst Du getrost vergessen! Denn die soll Fehler der Hersteller abdecken und nicht Deine Ungeschicklichkeit. Du fragst, was Du sagen kannst, um Dir dennoch die Garantie zu erschleichen? Reicht es nicht schon, daß Du den Versuch einer Straftat begehst, indem Du nur daran denkst den Händler oder den Hersteller zu betrügen? Brauchst Du noch einen Helfershelfer dazu? Nein, Danke! Steh zu Deiner Ungeschicklichkeit und kauf Dir ein neues Smartphone. Es gibt Versicherungen, die versprechen auch bei Wasserschäden zu zahlen, wenn das Smartphone in bestimmten Fällen mit Wasser in Berührung gekommen ist. Aber die meisten denkbaren Fälle sind cleverer weise von vornherein ausgeschlossen. Wenn Du öfters Dein Smartphone auf Tauchstation schicken möchtest, oder sehr ungeschickt bist, dann kauf Dir doch gleich ein Outdoor-Smartphone, das dann von Haus aus wasserdicht und Vandalensicher ist. Samsung Galaxy S4 active wäre so eins, das kostet neu so um die 350- 500€. Gebraucht ist es sicher relativ günstig zu haben. Gesehen hab ich es für ab 180€. Dazu noch eine Siliconhülle, dann kann eigentlich nichts passieren.

Kommentar von Hooney99 ,

Ok, mit Vertrag leider nicht so einfach dich ein neues zu kaufen aber zum Glück geht meins ja wieder 😊😊😊

Kommentar von BigLittle ,

Du kannst doch in Deinem Vertrag jedes andere Handy mit der SIM-Karte benutzen. Nur umgekehrt kann es Probleme geben. Da hast Du mal großes Schwein gehabt! Laß Dir das nächste Mal mehr Zeit, dann bist Du auf der sicheren Seite. Alles Gute!

Kommentar von Hooney99 ,

Ja stimmt danke!

Antwort
von larry2010, 58

das geht nicht auf garantie.

zudme ist in technischen geräten heute ein kontrollstreifen, der sich bei einem wassereindringen verfärbt.

Antwort
von XXXNameXXX, 25

Wasserschaden wird von der garantie nicht abgedeckt ist selbstverschuldung nimm fehler oder probleme am gerät die vom werk aus sind übernimmt ein hersteller da bringt lügen auch nix die schauen in das gerät sehen das der wassersticker sich verfärbt hat und bekommst es zurück verkaufs auf ebay als defekt und nächstes mal besser aufpassen

Antwort
von Madonai, 59

Man kann es zur Reparatur schicken, was aber teuer sein könnte. Garantiefall ist es nicht, da du es "missbraucht" hast indem du es ins Klo geworfen hast. Ist erstmal egal ob es freiwillig war oder nicht.

Antwort
von Aliha, 44

Du wirfst dein Handy ins Klo und hoffst darauf dass dir jemand ein neues schenkt? Nein, so funktioniert die Welt nicht. Du wirst schon ein neues kaufen müssen.

Kommentar von Hooney99 ,

alles klar

Antwort
von Hideaway, 49

Wenn du keine Versicherung hast, die solche Schäden abdeckt, musst du dir auf eigene Kosten ein neues kaufen.

Antwort
von HelmutPloss, 45

Da kannst du gar nichts machen.

Antwort
von glaubeesnicht, 39

Nein, das fällt nicht unter die Garantie! Das war Selbstsverschulden.

Die Sache nun anders darzustellen, wäre Betrug.

Antwort
von MancheAntwort, 29

Pech gehabt....

was hat ein Handy auf dem Klo zu suchen ?

Kommentar von ToxicWaste ,

Manche Leute fotografieren ihr Essen.

Und manche Leute ...

Igitt, Gedanken aus meinem Kopf!

Kommentar von Hooney99 ,

Ähm nein so wars nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community