Frage von Reppir, 45

Wasserkühlung welche Radiatorengröße?

also ich habe vor demnächst auf wasserkühlung umzusteigen. jetzt nicht umbedingt weil ich es von der leistung her brauche oder weil mein system zu laut ist sodern einfach weil ich lust drauf habe. jetzt ist es nur so das bisher jeder etwas anderes zur Radiatoren größe sagt. die zu kühlenden komponenten sind ein 4790k und eine gtx 970. jeder sagt jetzt immer das man einen 360+240 braucht um alle leise zu halten und gute temperaturen zu erreichen. Platzbedingt habe ich aber nur platz für 2 mal 240er radiatoren hätte da wahrscheinlich das xt45er model von alphacool genommen . würde das den reichen um mein system leise zu halten ?

Antwort
von KaeseToast1337, 17

Also ich sage grundsätzlich immer ein 240er pro komponente also könntest du dein system leicht kühlen mit 2x240er aber ich würde dir emphelen dass du noch shrouds verbaust also diese dinger zwischen radiator und lüfter. Schau dir mal dieses video an:

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer, 18

Nimm als Faustregel ca. einen 120er Radiator pro 100 - 120 Watt. Mit 2x 240er bist du also schon ganz gut dabei. Mehr ist immer besser. Super-Silent wird es wohl eher nicht.

Antwort
von Reppir, 7

würde es dan theoretisch sin machen wenn man dan noch zusätzlich nen 120er per mod uns gehäuse reinpackt also 240+240+120 oder ist da dan der wiederstand zu hoch?

Kommentar von Marbuel ,

Mehr Radiatoren heißt mehr widerstand, aber dafür gibt es Pumpen mit unterschiedlicher Leistung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten