Frage von devilboi95, 27

Wasserkühlung PC gesucht?

Guten Tag,

ich bin heute im Forum wieder auf eine Wasserkühlung gekommen, ich habe schon mal mit diesem Gedanken gespielt, ihn Letztendlich jedoch verworfen. Da es diesen Sommer doch an einigen Tagen wieder sehr heiß wurde merkte ich auch bei mir eine Starke Veränderung der Temperatur, da ich im Dachgeschoss Wohne mit Fensterwand zur Westseite sind Temperaturen von 40°C in der Wohnung im Sommer durchaus drin. Könnt ihr mir eine Wasserkühlung empfehlen / ein set zusammenstellen, Kühlen würde ich wenn möglich gerne CPU, Grafikkarte und RAM. Zur besseren Übersicht hier die Konfiguration meines PC

VGA 4096MB Gainward GeForce GTX 760 Phantom A Intel Core i7 4790K 4x 4.00GHz So.1150 BOX 500 Watt AeroCool Strike-X Series Army Editio ASRock Fatal1ty H97 Performance Intel H97 16GB (4x 4096MB) Crucial Ballistix Sport DDR3

Kann man auch das Board Kühlen?? Gibt es Boards die man Kühlen kann??

Hoffe auf eure Hilfe

Antwort
von Shadow0071914, 16

Wie du schon gesagt hast 40°C sind ziemlich warm und dein PC im Zimmer steht wird das wasser auch diese 40°C haben ohne das der PC an war, also nichts mehr mit gute Kühlung, wenn du die schleuche nicht durch den Kühlschrank legen willst.

Ansonsten CPU und Graka Kühlung ist das einzige was sich lohnt zu Kühlen.

Das Mainboard wird nicht so heiß das man es Kühlen muss und RAM kühlung braucht mann auch nicht unbedingt wenn mann kühler auf dem RAM-Baustein hat.

Gut es kommt drauf an was du am PC machst. Ich habe Luftkühlung und bin super zufrieden und lasse GTA V + Skype + Server + Camtasia bei 3 Bildschirmen laufen und bin bei 39°C höchsttemperatur.

Denk immer dran WASSER und STROM! Bei manchen herstellern erlischt auch die Garantie wenn man eine Wasserkühlung einbaut. Fluoreszierende stoffe im Wasser machen die teile kaputt!

mfg Shadow

Ich habe:

Core i76700K --- 64 GB RAM --- 2x Geforce GTX 1070 --- Asus Maximus VIII Ranger --- Be quiet! Dark Rock 3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community