Frage von KinqLele, 17

Wasserkühlung oder Luftkühlung beim Prozessor?

Hallo! Ich betreibe meinen i5 4460 mit einem billigkühler aus einem medion fertig-pc. der kühler ist sehr laut, weshalb ich ihn austauschen möchte. Ich überlege zwischen wakü und luftkühlung. was würdet ihr mir empfehlen und wenn ja welche wakü oder welcher luftkühler? Das kühlsystem der wakü sollte nicht so groß sein, also MAXIMAL 2 lüfter. und ein normaler kühler sollte auch nicht so groß sein, denn ich möchte durch das seitenfenster auch noch was sehen. Der CPU wird nie extrem belastet. ich gucke die meiste zeit youtube oder zocke minecraft oder simulatoren. danke im vorraus :)

Antwort
von tactless, 17

Die billigen All-in-One Wasserkühlungen für Arme bieten gegenüber einem Towerkühler keinen Vorteil. Daher greif zu einem gutem Towerkühler und gut. 

Kommentar von KinqLele ,

kannst du mir einen guten kühler empfehlen?

Kommentar von tactless ,

Könnte ich wenn ich wüsste wie viel du ausgeben willst, und wie hoch der Kühler maximal sein darf. 

Kommentar von KinqLele ,

platz habe ich viel, aber ich möchte nicht so einen riesigen klotz. maximal 50 euro

Kommentar von tactless ,

"Platz habe ich viel" hilft leider nicht. Bringt ja nichts wenn der Kühler 160 mm hoch ist, aber in dein Gehäuse nur 150 mm hohe Kühler passen, weil dann schon die Seitenwand kommt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community