Wasserkran blockiert - wie kriege ich ihn los?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuche mal den Hahn wieder zu zudrehen und dann wieder auf. Das immer wiederholen meist löst sich alles.

Oder Hahngriff abschrauben Innenteil herausdrehen, reinigen und wieder zusammenbauen. Vor dem öffnen aber Haupthahn schließen.

ToiToiToi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo felsi12345

Wenn das Hin- und Herdrehen des Wasserhahns nicht hilft dann muss der Wasserzulauf für die Wohnung abgesperrt werden, das Wasser aus der Leitung entleert werden und das Ventil aufgeschraubt werden. Dann siehst da was blockiert und kannst die Blockade aufheben

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hebel den blauen Stöpsel in der mitte raus und löse etwas die Schraube die du dann siehst! Dann ziehst Du das ganze Hahnoberteil runter und hast dann einen sechskant vor Dir was du mit einem genau passenden Schlüssel aufdrehen kannst! Stelle aber vorher das Wasser ab in der Hauptleitung! Anschliessend kannst Du das Teil gangbar machen und wieder einbauen! Ich nehme an das der Hahn wirklich zu ist und nicht schon auf und das Sieb verstopft ist!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentum oder Miete? Daraus ergibt sich die anschliessende Vorgehensweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von felsi12345
23.08.2016, 17:20

Miete 😞 

Sprengung fällt also weg als Option. 

1