Frage von Missy2192, 106

Wasserkocher kocht nicht auf?

Der WWasserkocher meines Bruders macht das Wasser zwar heiß, geht aber aus, bevor das Wasser kocht. Kann man iwas an den Voreinstellungen des Wassekochers ändern, damit das klappt...? Denn alt ist das Teil noch nicht...

Antwort
von fuji415, 84

Mal das Ding entkalken den die Kalk schicht verhindert  das die Wärme ans Wasser weiter gegeben wird aber sorgt dafür das es sich abschaltet  . Essigwasser oder Entkalker rein geben  . 

Hab aber auch noch eine andere Methode gesehen und getestet die gut hilft aber bei manchen Geräten bitte nicht zur Anwendung kommen sollte die Glas als Körper haben . 

Wasser aus dem Kocher raus aufheizen bis er sich abschaltet  dann kaltes Wasser auf die Heizstäbe geben diese ziehen sich schneller zusammen als der Kalk der somit abplatzt , das hat das Gerät bisher ohne Schäden überstanden und ist über 15 Jahre alt . 

Das ein paar mal gemacht und der Kalk ist weg  und immer danach gut ausspülen besonders nach Entkalkern . 

Antwort
von Modem1, 70

Wenn das Entkalken nichts bringt sollte das Thermostat nicht OK sein.

Antwort
von wolfram0815, 72

Geh auch die Internetseite des Herstellers, und schau nach, ob es ein update gibt.

Kommentar von RubberDuck1972 ,

Update für´n Wasserkocher? - Bist du bekifft?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community