Frage von RegeretSam, 35

Wasserhaushalt im Körper morgens #klären?

Hi, ich wollte fragen...Also... Der Mensch braucht ja täglich fast 1,2l Wasser. Kann man die 1l auch direkt morgens trinken und man ist für den restlichen Tag abgesichert?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BigLittle, 13

Dein Körper benötigt das Wasser auf den Tag verteilt, weil er nur eine gewisse Menge pro Zeiteinheit aufnehmen kann. Wenn Du einen Liter auf Ex trinkst, dann mußt Du kurz danach Wasser lassen und die größte Menge von dem Liter ist wieder draußen. Deinem Körper tust Du einen größeren Gefallen, wenn Du den einen Liter auf kleinere Mengen, auf den Tag verteilt zu Dir nimmst.

Antwort
von JanaBitter, 19

nein! Der Körper wird dieses schnell wieder ausscheiden. Der SInn ist ja, dass der Körper den gnazen Tag über mit Wasser versorgt ist. DAs ist er in deinem Fall nicht!

Kommentar von RegeretSam ,

Ach sche13e... Deswegen muss ich jetzt wohl schon die ganze Zeit auf die Toilette. Jo an der Stelle bedank ich mich an Dich & Volvic. Sche13 Körper auf jeden Fall nicht zu empfehlen.

Antwort
von bartman76, 18

Nein. Der Körper ist nicht besonders gut in der Aufnahme von Wasser.

Wesentlich wirksamer ist es, wenn du deine Trinkmenge über den Tag verteilst.

Kommentar von RegeretSam ,

-_- ... Blöder Körper...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community