Frage von Hoffnungstag85, 82

Wasserflecken im iphone 5s, gehen sie wieder weg?

Hallo erstmal, mein iPhone 5s und ich sind heute schwimmen gegangen 😉Ich hatte eine angeblich wasserdichte handy-Hülle dran aber die hat wohl nicht gehalten...was sie verspricht...ich bemerkte ca. 2 std. Später links

 unten einen ca. 1 1/2cm großen unförmigen weißen fleck(dort ist der bildschirm doppelt so hell) und unten am display noch einen großen BLAUEN Fleck oben am Display sind mehrere kleine grau Flecken und am rand ist es etwas blau! Nun meine frage..gehen die weg...wenn ja wie ????wie ist es mit der Garantie für handy ..und die Hülle???!!!!BITTE HELFT MIR ...Danke schonmal im vorraus 😌😏😉😉

Antwort
von Lschre78, 28

Die Flecken können bleiben oder sich verändern, das ist sehr individuell. Als allererstes würde ich an deiner Stelle nun ein Backup machen vom iPhone. Es kann nämlich sein, dass das Gerät jederzeit anfängt, Ausfallerscheinungen jedweder Art zu zeigen. Bis hin zum Totalausfall. Dann sind deine Daten ohne Sicherung oder eingestellter Syncfunktion weg.

Dann würde ich den Hersteller der Tasche einfach mal anschreiben und deine Erfahrungen berichten. Vermutlich reden die sich raus von wegen "falsche Anwendung" oder sowas, aber einen Versuch ist es wert. Wenn du Zeugen hast für diesen Vorfall, kannst du dir je nach Reaktion der Firma der Tasche überlegen, ob du dann darauf hinweist.

Was dein iPhone angeht:

Das gilt nun als irreparabel. Das wirst du ab jetzt auf gut Glück benutzen und hoffen müssen, dass es nicht stirbt. Vor Allem sind Platine und Bauteile im Gerät jetzt wesentlich empfindlicher in Bezug auf Luftfeuchtigkeit. Das Ablegen neben dem kochenden Nudelwasser oder zum Duschen auf das Badregal legen würde ich in Zukunft strikt vermeiden. Auch sollte das Gerät nicht allzu kalt werden. (Im Winter im Auto liegen lassen oder in einer Außentasche der Jacke platzieren, so dass es abkühlt) Das anschließende Kondenswasser in warmer Umgebung könnte der Todesstoß sein.

Antwort
von HashtagMax, 44

Ich würde wenn es nicht weg geht dem Entwickler melden war es Chlorwasser? Er könnte sich nämlich rausreden wenn er behauptet im Kleingedruckten stehe dass es nur im Süßwasser dicht ist oder da muss man vorsichtig sein

Kommentar von Hoffnungstag85 ,

Nein es war zum Glück im Baggersee...danke für deine antwort 👌👍

Kommentar von HashtagMax ,

Ja melde einfach mal dein Problem den Herrsteller/ Verkäufer wenn es nicht weg geht

Antwort
von BlaueGiraffe, 42

Viele leute verwechseln garantie mit versicherungen, eine garantie hilft nur wenn das gerät schäden in der herstellung hatte und diese nachgewiesen werden können (z.b akku) und leg dein iphone 5 tage in reis das sollte helfen, so schnell wie möglich bevor das wasser das mainboard erreicht!

Kommentar von Lschre78 ,

Einige verwechseln Versicherungen mit Gewährleistung.


PS: Das Wasser hat bereits das Mainboard erreicht. Denn nur über diesen Weg gelangt Wasser zwischen Touchassy und LCD. ;-)

Antwort
von Matthiaslk, 49

Ja das geht wieder weg dauert nur ein bischen

Kommentar von Hoffnungstag85 ,

Hoffentlich ...Danke für deine Antwort 👏🖐👍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community