Frage von MoschtMonschta, 796

Woher kommen diese Wasserflecken an der Badezimmerdecke?

Ich habe seit ca. 2 Wochen immer wieder regelmäßig Wasserflecken an der Decke im Bad. Zuerst dachte ich "nunja, ich hab wohl nach dem duschen einmal nicht gelüftet", doch nun treten die Wasserflecken unregelmäßig und verschieden intensiv (von feucht bis tropfenbildend) auf. Die gelben Ränder von nassen und wieder getrockneten Stellen zeigen, das der/die Flecken von der Deckenleuchte Richtung Wand verlaufen (siehe Bilder). Wasserleitungen verlaufen jedoch keine an dieser Stelle (auch nicht in der Nähe). Da sich in der Deckenleuchte selbst auch Feuchtigkeit "ansammelt" (gelbe Verfärbung, Glasschirm innen feucht) ist meine nächste Vermutung, dass das Wasser an der Stelle in die Decke gelangt, wo das Stromkabel der Deckenleuchte aus der Decke kommt?! Oder liegt es daran, dass ich unbewusst falsch "lüfte" (Fenster ist eigentlich immer gekippt, egal ob Sommer oder Winter, Heizung ist immer aus, ausser im Moment, weil ich ja die Decke trocknen will) Vielleicht hat einer von Euch ein ähnliches Problem gehabt, oder kennt sich mit sowas aus :) Schon mal vielen Dank für Deine/Eure Antwort/en :)

P.S.: Die verbauten Materialien sind Raufasertapete und als Träger Gipskarton. Zudem wohne ich seit 3 Jahren in diesem Haus (Altbau) und hatte bisher keine Probleme.

Antwort
von Reanne, 543

Wohnt noch Jemand über Dir? Irgendwo ist ein Rohr undicht.

Antwort
von Daviduss, 501

Vermutlich sind irgendwo Rohre undicht

Antwort
von wolfram0815, 593

Umgehend dem Vermieter melden! Als Mieter hast du diesbezüglich eine Pflicht! Vielleicht läuft in der Wohnung drüber was über, oder eine Leitung ist undicht.

Kommentar von MoschtMonschta ,

Ich bin der Hausbesitzer, ne Mail hab ich mir schon geschickt ;) Nein, erstmal Danke für Deine schnelle Antwort. Die Wohnung über mir steht seit 3 Monaten leer, die wasserleitenden Rohre verlaufen in der Wand, nicht an der Decke....Aber ich werde wohl oder übel mal ein Stück vom Gipskarton rausschneiden müssen :) Dankeschön

Kommentar von wolfram0815 ,

Als Mieter hat man da es einfacher! Da muß man sich nicht drum kümmern. Einfach dem Vermieter "kaputt" sagen, oder "geht nix" und fertig!

Antwort
von Brenneke, 632

Frag mal über dir nach ob die da was stehen haneb. Was waschmaschine oder so. Das könnte undicht sein

Wasser sucht sich die verücktesten wege

Kommentar von MoschtMonschta ,

Die Wohnung über mir steht seit 3 Monaten leer :) Ich werde doch mal ein Löchlein klopfen müssen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community