Frage von hannast14, 58

Wassereinlagerungen?tipps..?

Also die sache ist ,das ich wassereinlagerungen am Bauch habe und sie einfach nicht weg gehen..kann mir jemand vielleicht Tipps sagen wie ich sie weg bekomme ?

Antwort
von putzfee1, 27

Wenn man den Verdacht hat, dass man Wassereinlagerungen hat, geht man damit zum Arzt, weil zunächst mal die Ursache festgestellt werden muss, bevor man (in dem Fall der Arzt) entscheidet, wie man dagegen vorgeht.

Antwort
von Foxy00, 20

Wassereinlagerun könnten auch von einem Vitamin B12 Mangel oder Eisen Mangel und auch von ein Vitamin D Mangel kommen. Auch wenn du zu viel Salz isst kann das auch passieren. Einfach mal Blubild machen lassen. Dann weißt du Bescheid.

Antwort
von user8787, 26

Diese Diagnose ist ohne eine Ultraschalluntersuchung nicht sicher zu stellen. ^^

Antwort
von Everklever, 28

Wie kommst du auf Wasser?

Antwort
von Timodius, 28

Woher willst Du das wissen ??? Geh zu Deinem Hausarzt und lass das abklären. Wassereinlagerungen in dem Alter glaube ich nicht.

Antwort
von Lolkeks28, 13

Ödeme stellt man per Druck mit dem Finger auf das Gewebe fest, dauert es einige Zeit bis die Delle weg geht, könnten es wassereinlagerungen sein. Am besten mal beim Hausarzt abklären. Wenn es welche sind, bekommst du diuretika verschrieben.

Antwort
von Hobbybastler123, 22

Trinke jeden Tag zum Abendbrot eine Tasse grünen Tee oder Brennesseltee. Damit schwemmst du das Wasser aus dem Körper.

Antwort
von Jelzincitron, 33

Mit deinem Anliegen solltest du einmal deinen Hausarzt aufsuchen. Er sollte der Ursache auf den Grund gehen können und mit dir nach möglichen Therapien schauen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community