Frage von KickLulu, 56

Wasserdichtigkeit testen?

Habe das Sony Xperia z3 compact und das ist ja wasserdicht, aber ich habe irgendwie Angst es zu testen. Habe schon gehört das es manchmal dann doch kaputt gegangen ist. Habe es schonmal unter der Dusche getestet da hat es geklappt aber da war es ja auch nur Spritzwasser und nicht untergetaucht. Würde nämlich Unterwasserfotos im Schwimmbad machen. Hat jemand Erfahrungen damit und meint ihr ich soll es ausprobieren oder nicht? Muss ich auf etwas bestimmtes Achten außer das die Klappe zu ist falls i h es mache?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von deinhandy, Business, 14

Hallo KickLulu,

obwohl Sonys Xperia Z3 compact über die hohe IP-Schutzklasse 68 verfügt, was eigentlich eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Schmutz und Wasser bedeutet, warnte Sony Ende letzten Jahres noch selbst davor, es unter Wasser zu benutzen. Das Handy wurde zwar den üblichen Tests unterzogen, also in Sonys Testlaboren für 30 Minuten in ein Wasserbad gelegt - was es auch unbeschadet überstand und woher die hohe Schutzklasse rührt. Jedoch war es dabei nicht in Betrieb, also im Standby-Modus, zudem wurde es dabei schon gar nicht aktiv genutzt. Besonders wird davon abgeraten Fotos unter Wasser zu schießen. Dies bedeutet also im Fazit: Einen Regenschauer und ähnliches übersteht es sicher unbeschadet, wie Du ja bereits selbst unter der Dusche erfahren hast. Von einem Tauchgang oder gar einer Benutzung unter Wasser ist jedoch dringend abzuraten.

Ich hoffe, ich konnte Dir damit weiterhelfen.

Dein Team von deinhandy.de

Antwort
von WeinWasser, 18

Im Laufe der Zeit werden alle so genannten "wasserdichten" Handys undicht. Die Gummiabdeckungen an Akkuklappe etc. nutzen sich im Laufe der Zeit einfach ab und dagegen kannst du auch nichts machen.

Reiner Werbegag hält aber eben nicht lange.

Antwort
von MrZurkon, 34

Meine Schwester war vor zwei Wochen auf Ibiza, sie hat mit ihrem Sony Unterwasser-Fotos von Fischen gemacht. Nicht die beste Qualität aber sah schon ganz gut aus,dass Handy ist noch heile. War aber auch nur ca. 0,5 m tief.

Antwort
von Hairgott, 21

Es sollte eigentlich wasserdicht sein.      
Aber ich weiß nicht ob das Chlor im Schwimmbad, dem Handy Schäden zu fügen könnte.        
Müsste man googlen.

Antwort
von greenstar19, 22

Hallo,

Sony hatte vor einiger Zeit gesagt das man mit den Xperia-Geräten nicht tauchen gehen sollte.

http://www.stern.de/digital/smartphones/sony-xperia--sony-warnt-vor-der-eigenen-...

Daher würde ich es n deiner Stelle nicht tun.

MfG Nico

Antwort
von DerGamer456, 28

Wenn es dabei kaputt geht dann gibt dir z.B Media Markt ein neues. War bei meinem Freund auch so er hatte ein Sony Xperia Z3 wie ich. Jetzt hat er ein neues bekommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten