Frage von natja0015, 125

Wasserdiät ausprobieren?

Die Frau meines Onkels/Patenonkels hat es nach der Geburt ihrer drei Töchter nie geschafft abzunehmen und dann hat sie diese Diät entdeckt. Sie hat (weiss nicht mehr wie lange genau) nur Wasser getrunken und nichts gegessen und so 20kg abgenommen. Sie schwört darauf. Ich werde am Montag 16 und habe in den letzten Monaten fast 5kg zugenommen obwohl ich nicht gewachsen bin(1.55m), was mich sehr stört. Normalerweise war ich immer um die 47kg wobei ich vor drei Tagen noch 51kg und jetzt schon wieder 51.7kg wiege. Ich esse auch nicht wirklich gesund, was bei meinem Tagesablauf aber auch nicht sehr möglich ist. Ich weiss ich war früher immer unter dem BMI aber mir hat nichts gefehlt und ich bin kerngesund. Jetzt habe ich mir überlegt diese Wasserdiät auszuprobieren und ob ihr Tipps habt, wie man den Süssigkeiten widerstehen kann, denn da hab ich die meisten Probleme. Sport mach ich regelmässig. Und kennt ihr sonst noch allgemein Tipps und Tricks? Danke schon mal!:) Ich weiss auch selber, dass ich nicht dick bin und fühle mich auch nicht wirklich unwohl, nur möchte ich wieder wie früher mein altes Gewicht auf derselben Grösse. Ich war sehr zufrieden, aber auch mein trainierter Bauch hat sich gehen lassen. Kommt das von der Pubertät? Früher hab ich genau so gegessen und kein Gramm zugenommen...

Antwort
von BigLittle, 41

Hast Du schon mal mitbekommen, daß Du Dich gerade in einer Entwicklungsphase Deines Körpers befindest, in der Dein Körper eines Mädchens in den Körper einer Frau umgebaut wird? Das nennt sich Pubertät und da müssen alle Mädchen durch. Wenn Du diese unsägliche Dummheit begehst die Du Wasserdiät nennst, dann schädigst Du Deinen Körper nachhaltig! Akzeptiere, daß Du eine Frau wirst, denn das wirst Du nicht ändern können. Dein Körper benötigt die Nährstoffe, die Du mit Deiner Nahrung zu Dir nimmst. Wenn Du nur Wasser zu Dir nimmst, dann fällt Dein Körper in ein Notlaufprogramm und fängt an wichtige Bausteine Deines Körpers ab zu bauen, die er eigentlich zum Aufbau und Umbau Deines Körpers benötigt. Das ist deshalb eine ganz dumme Idee solch eine agressive Diät in Deinem Alter durch zu führen! Wenn es Deine Tante macht, die bereits voll ausgewachsen ist und wohl zu viel auf den Rippen  hat, ist das zwar auch eine dumme Idee, weil der Körper diese Hungerzeit registriert und für die nächste Hungerstrecke bei der nächsten Nahrungsaufnahme erst einmal mehr Fettreserven anlegt, damit er für die nächste Hungerzeit mehr Reserven zur Verfügung hat. Das nennt sich dann Jo-Jo-Effekt. Daß diese Gewalt-Diäten nicht funktionieren, ist doch schon seit langen Jahren bereits bekannt! Wenn Du nicht übermäßig an Pfunden zulegen möchtest, dann solltest Du auf eine ausgwogene und vernünftige Ernährung achten. Das heist nicht, daß Du auf Naschzeug verzichten mußt. Maß halten ist besser, als eine Crash-Diät zu machen, denn die geht nach hinten los! Ausgewogene Ernährung und Bewegung sind besser als Freßattacken und Crash-Diäten. Außerdem bleibt Dein Körper gesund! Das ist ja wohl das Wichtigste auf das es Dir ankommt. Oder? Alles Gute! Ach und gegen die genetische Programmierung Deines Körpers kannst Du mit allen Diäten und chirurgischen Eingriffen nichts tun! Also akzeptiere Deinen Körper so, wie er ist!

Antwort
von Odenwald69, 58

die frage ist bei so brutaldiäten wie lange haben dein onkel dann das gewicht gehalen ? bei so was kommt immer der Jo-Jo effekt. Die Beste medizin ist alles in maßen essen, alles süsse weglassen und 2-3x die woche sport  sport.. und viel bewegen und das auto stehen lassen.

Kommentar von natja0015 ,

Nein sie hatte kein Jo-Jo Effekt, da sie nicht das Prinzip genommen hat "Ich darf mir das jetzt gönnen" sondern von da an hat sie sehr auf das Essen geachtet.

Antwort
von Zischelmann, 36

So eine Null-Diät ist sehr gefährlich für das Herz!

Man kann auch gesund abnehmen

-4 kleine Mahlzeiten pro Tag, gesundes Essen allgemein das sättigt

-viel trinken (Tee, Mineralwasser

-Viel Bewegung, laufen, Sport

Meine Schwägerin nahm 30 Pfund auf diese Weise ab-in 5 Monaten

Das mag zwar lange sein ,jedoch  es kam kein Heißhunger auf und kein Jojo Effekt!

Und die Gesundheit litt nicht!

Antwort
von MrNaas, 29

Also ich weiß nicht, ist das ernst gemeint? Kann man sowas überhaupt als Diät bezeichnen?

Dann versuche doch dich gesünder zu ernähren und etwas die Kalorien zu reduzieren bevor du gar nichts isst. Wie willst du denn da noch dem Jojo Effekt vorbeugen?

Antwort
von Wuestenamazone, 26

Tu das nicht. Du nimmst das wieder zu. Gesund ernähren und Sport machen das ist der richtige Weg. So kommt es ganz sicher zum JoJo Effekt.

Antwort
von xBorderlandsx, 43

Wenn du hungerst hast du nen Jojoeffekt Außerdem kannst du nicht einfach länger nix essen das ist total gesund und das in deinem alter, wo du dich noch entwickelst O.o

Antwort
von Johannisbeergel, 31

"Sie hat es nie geschafft abzunehmen."

Dann hat sie kein Kaloriendefizit eingehalten.

"Sie hat nur Wasser getrunken."

Und damit auch alle wichtigen Mikronährstoffe aus ihrem Körper gespült ohne diese wieder aufzufüllen. Allein das ist schon, unabhängig von den fehlenden Makronährstoffen, ein ordentliches Gesundheitsrisiko. 

"Ich esse nicht gesund, was bei meinem Tageablauf nicht möglich ist." 

Was redest du? Sachen wie Nüsse, Avocados, Hüttenkäse, Äpfel, Bananen, Eier sind sogar unterwegs locker verzehrbar; Eier halten sich gekocht sogar ne Weile.

Kommentar von natja0015 ,

Ja aber, ich bin immer unterwegs, so dass ich nie daran denke zu essen und immer was zwischendurch nehme. Ich esse eigentlich nie richtige Mahlzeiten, da ich keine Zeit dafür habe..

Kommentar von Johannisbeergel ,

Ja und ich habe aufgezählt, was du zwischendurch nehmen kannst. 

Antwort
von tauerMauer249, 26

Ich habe eine Viel Effektivere Taktik wo du dich nicht zu Tode Hungerst! Ich esse 6 Tage die Woche nur " Obst, Gemüse, Fisch" so viel ich will und an einem Tag der Woche , einen Fresstag namens Refeed Day! Ich darf an dem Tag alles essen wodrauf ich bock habe.. Chips, Pizza, Schokoladen und und und alles was ich will!
Gib einfach Refeed Day an dir wird alles super erklärt! Ich nehme am Tag 500-700 Gramm ab;) Ich muss aber selber nur 5 überschüssige Kilos abnehmen, die ich mir zu viel gegönnt habe :D LG

Antwort
von zeytiin, 46

Es esse auch nicht wirklich gesund .. Iss gesund dann nimmt man auch nicht zu .. Wasser Diät 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten