Frage von Teafuchs, 20

Wasserdampdestilation wie soll ich das blos berechnen?

Hey ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich finde keine Lösung für das Problem. >.<

Aufgabe: es ist die Molmasse einer unbekannten Organischen Substanz 0,827 g/cm^3 zu ermitteln.

Bei idealen Gasen ist der Dampfdruck ja gleich der Summe der partialdrücke; soweit so klar. Für das Verhältnis der beiden Dampfdrücke gilt: p_a/p_b = n_A/n_B kapiere ich auch noch. Das das objektmengenverhältnis von Dampf und destliat gleich ist, ist simpel nachzuvollziehen. Jetzt setzt ich aber aus: Mit n = m/M und m = v * p kann man nach umstellen die Gleichung für die Berechnung der Molmasse erhalten:

M(unbekannte Substanz) = drucka * V_B * p_BM_A / druckb * V_A p_A

Ich habe die mengenanteile 86 mal Wasser und 14 ml destliat und eine Temperatur von etwa 100 grad Celsius sowie den wasserdampfdruck in Abhängigkeit von Wasser: Temperatur-Druck

96,913-90,658

97,712-93,326

98,493-95,992

99,254-98,658

100-101,325

100,729-103,991

Versteht das irgendwer???? Und kann es Mir erklären, ich wäre dankbar, weil ich an dem Mist schon seit Stunden verzweifle. :(

Antwort
von Karl37, 8

Hier ein Link zum nachlesen

http://www.reaktionen.org/node48.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community