Frage von Sternbluete19, 28

Wasser unter der Dusche nur lauwarm?

Schon seit ich in die Wohnung gezogen bin, besteht das Problem, dass jedes Jahr pünktlich zum Sommer das Wasser unter der Dusche entweder verdammt heiß oder kalt ist. Wirklich gestört hat mich das aber nie - im Sommer will man ja eh nicht heiß duschen. Nun wo es aber wieder kälter wird, sollte sich die Temperatur wieder geregelt haben, stattdessen ist das Wasser aber nicht mal mehr verdammt heiß, sondern selbst voll aufgedreht nur lauwarm! Ich habe so einen Kasten mit verstellbaren Riegel (technisch unbegabte Frau hier). Habe diesen nun auf 2 gestellt, wo das Wasser gefühlt kochend heiß sein sollte, es wurde aber nur wärmer. Weiß jemand, woran das liegt und was man tun kann, um das wieder zu regeln?

Antwort
von BactaA, 16

Hallo kommt denn an allen Zapfstellen die gleiche Temperatur oder nur in der Dusche d.h An allen Armaturen. Wenn es nur die Dusche ist würde ich sehr stark vermuten das deine Armatur defekt ist da sie sich zu viel Kaltwasser zu mischt. Fotos und mehr Infos über dein Warmwasserbereiter bitte!

Antwort
von Reanne, 28

Gas oder elektrisch?

Kommentar von Sternbluete19 ,

Gas, denke ich.

Kommentar von Reanne ,

Dann solltest Du das Gerät mal warten lassen, der Brenner könnte verdreckt sein. Schau in Deinen Mietvertrag, die Wartung muß der Mieter übernehmen und auch im Falle einer Reparatur nachweisen können. Hängt auch die Heizung dran? Das macht ein Sanitär/Heizungsfirma, Installateur.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community