Frage von Benjirich, 11

Wasser trüben?

Hallo,

Kontext: Habe einen Shishatisch für meine Wasserpfeife gebaut, die Bowl (Sieht aus wie ne Vase) ist aus klarem Laborglas. Da ist Wasser drin, drunter ist eine LED Lampe die nach oben gerichtet ist und somit die Shisha beleuchtet. Nun möchte ich das Wasser aber trüb haben und benötige dazu einen Weg welcher weder Schädlich noch klebrig/verschmutzend ist. Durch das Wasser wird der Rauch gezogen für die, die es nicht wissen. Deshalb sollte die Methode unbedingt auch geschmacklos sein!

Hier die Frage: Wie trübe ich das Wasser? Ich möchte es nicht komplett einfärben o.Ä. lediglich etwas trüben das es nahezu nicht mehr durchsichtig ist.

Antwort
von indiachinacook, 6

Macht das nicht der Rauch selber? Wenn der durchs Wasser blubbert, dann bleibt dort bestimmt etwas hängen, was das Wasser eintrübt.

Sonst könntest Du es mit irgedeinem Festkörpe rversuchen, z.B. Titandioxid oder Bariumsulfat. Das sind feine Pulver, die sich in Wasser nicht lösen und kaum jemals chemische Reaktionen eingehen. Solange sie im Wasser schweben, werden sie es trüben. Und solange Luft durchgeblubbert wird, können sie sich auch nicht am Boden absetzen.

Kommentar von Benjirich ,

Der Rauch zieht lediglich kurz durch, davon sieht man wenig. Das Wasser wird auch nur minimal verfärbt aber das auch erst nach mehreren Stunden Rauchen. Über dem Wasserpegel ist natürlich viel Rauch, permanent (beim Rauchen), dieser nimmt das Licht auch wunderschön auf aber das Wasser eben leider nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten