Frage von hypermusic, 107

Wasser tropft unter Ventil heraus obwohl dieses zugedreht ist?

Ich habe im Unterschrank meiner Spüle einen Wasseranschluss, an dem unten die Waschmaschine dran ist und oben der Boiler (siehe Bild) Wenn ich nun das große Ventil mit dem blauen Punkt zudrehe, um das Wasser der Waschmaschine abzudrehen, tropft unterhalb des Ventils (also über diesem Gummi Dichtungsring, ich glaube da, wo der Waschmaschinenschlauch an den Hahn dran gemacht ist, siehe Pfeil) Wasser raus, also es kommt immer wieder ein kleiner Schwall Wasser raus. Das hört auch nicht nach einer Weile wieder auf, sondern ist dauernd. Aber eben nur wenn das Ventil ZU ist, wenn ich es wieder AUF drehe, hört das Tropfen auf. Weiß jemand, warum es tropft und vor allem warum es nur passiert wenn zugedreht ist?

Antwort
von Rockuser, 56

Dann ist der Schaft vom Ventil kaputt.

Las das Ventil wechseln, dann ist alles wider Gut.

Antwort
von MrMiles, 47

Das ist der Wasseranschluss der Waschmaschine. Das tropft deshalb, weil du durch das schließen des Ventils kurzzeitig den Druck im Schlach erhöhst (das Wasser kann nicht mehr zurück laufen). So sucht sich das Wasser den Weg mit dem geringsten Wiederstand. In der Waschmaschine geht es nicht weiter, also läuft es durch dein undichtes Ventil aus.

Generell sollest du dir mal überlegen ob du dir nicht einen Schlau mit "Aquastop" für die Waschmaschine und ggf. Spülmaschine holst. Sollte ein Wasserschaden aufgrund des nicht vorhandenen Aquastops entstehen, zahlt die Hausrat nicht.

Antwort
von hypermusic, 33

Danke für die schnellen Antworten!

Kann ich denn jetzt noch irgendwas tun, sodass es nicht mehr tropft, bis das undichte Teil ersetzt/repariert werden kann?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community