Frage von Superblitzchen, 42

Wasser tritt aus der Waschmaschine aus. Wie reinige ich den Bereich hinter dem Filter?

Hallo zusammen,

aus unserer Waschmaschine der Marke Beko ist unten Wasser ausgelaufen. Das Flusensieb ist gereingt und wir gehen davon aus, fass das Problem hinter dem Flusensieb sitzt, da es dort so dreckig und schwarz aussieht (siehe Bild). Kann mir da jemand sagen, wie die den Bereich hinter dem "Rädchen" sauber bekommen?

LG! :)

Antwort
von unamed100, 21

Normalerweise liegt es nicht daran.

Wenn Wasser aus der Maschine austritt hat das meist einen anderen Grund.

Wo genau tritt denn das Wasser aus ist das zu erkennen ?

Kommentar von Superblitzchen ,

Unten bei der Abdeckung unter der Trommel, also da, wo auch der Filter sitzt. Und wenn man sich die Bilder oben anschaut, sieht man, dass es hinter dem Filter so dunkel ist und da hängt halt lauter Zeug drin, was wir aber nicht rausbekommen wegen dem Rädchen. 

Kommentar von unamed100 ,

Ich kann mir leider gerade nicht vorstellen welche Abdeckung bei der trommel du meinst.

Das Rädchen ist die Laugenpumpe die dein Wasser aus der Maschine pumpt das Schwarze das du siehst sind Flusen die sich an der Innenwand festgesetzt haben. Das dort Wasser austritt ist unwahrscheinlich. Was ich mir vorstellen kann ist das der Schlauch zur Laugenpumpe ein loch hat, ich würde an deiner stelle einen Techniker anrufen der sich das ganze mal ansieht. 

Falls der etwas genaueres weiß kannst du ja nochmal bescheid geben ich kann mich auch irren.

Kommentar von Superblitzchen ,

Wir werden auch am Montag den Techniker anrufen, Freitag hatten wir leider keinen erreicht. Ich sag dann mal, was es war. 👍

Kommentar von Superblitzchen ,

Es hat lange gedauert, bis der Techniker gekommen ist. Er hat es sich angeschaut und konnte nichts feststellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community