Frage von albbear, 52

Wasser Spritze (Pumpe)in groß bauen für´s Nabaden 2016?

Und zwar habe wir schon mal eine frage zu diesem Thema Gestellt, nur war dort ein anderes Problem.

Aber wir erkläre erst mal was wir vorhaben. Dieses Jahr ist wie Jedes Jahr in Ulm Nabada, wer nicht weiß was das ist: http://www.tourismus.ulm.de/web/de/feste-und-veranstaltungen/fuer-kunst-und-kult... Und wir benötigen auch wieder eine spritze doch etwas optimierter als letztes mal Bild 2

Jetzt zur eigentlichen frage, auf Bild 1 und 3 sieht man bis jetzt unseren "Kolben" der die Pumpe betreibt. Dieses Jahr hätten wir die Gelegenheit uns einen echten Kolben selber zu Drehen Allerdings benötigen wir dafür eine Dichtung (Manschette). Bei einer Schwengel-pumpe benutzt man sogenannte Ledermanschette (Dichtung) nur gibt es die nicht im passenden Durchmesser unseres wiesens, die Dichtung darf einen Außendurchmesser von min.26mm und max.27mm haben (für ein inenndurchmesser für ein 1" Messing Rohr). Auch eine Möglichkeit wehre ein O-Ring (auch eine Dichtung) nur bin ich mir nicht sicher ob diese der Belastung stand hält, vom druck als auch von der Bewegung.

Welche Lösung findet ihr besser oder habt ihr vielleicht selber noch Ideen oder Vorschläge z.b bei der Ledermanschette eine mit passendem maß gefunden

Falls ihr noch irgendwelche fragen habt einfach melden

Mit Freundlichen Grüßen Timo Backhaus

Und Danke schon mal im voraus

Antwort
von BigLittle, 37

Warum schneidet Ihr denn keine Ledermanschette selber? Warum benutzt Ihr eigentlich keine alte Kübelspritze der FFW? Da muß doch irgendwo eine in der Ecke stehen?

Kommentar von albbear ,

Die Ledermanschete selber zu schneiden wäre echt eine Idee. Und warum wir keine Kübelspritze benutzen ist ganz einfach, wir wollen ja etwas selber bauen und das reizt uns an dem Projekt. Vielen Dank für deine Antwort 

Kommentar von BigLittle ,

Wenn Ihr die Ledermanschette schneidet, dann müsst Ihr die auch mit Fett walken, damit sie geschmeidig wird und nicht beim ersten Kontakt mit Wasser sich vollsaugt und die Pumpe blockiert. Wenn Ihr die gesamte Kübelspritze nicht verwendet, dann aber vielleicht den Pumpenteil? Dann habt Ihr noch das drum herum zum basteln und der Vorteil der Kübelspritenpumpe ist, daß sie beim Zug und beim Hub fördert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community