Wasser ohne Kohlensäure?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du kannst die Flasche austrinken, dann ist die Kohlensäure raus. Dann  kannst Du die Flasche auch zerschlagen, dann ist die Kohlensäure auch raus. Aber Du kannst sie auch schütteln und den entstehenden Druck durch das entweichende CO² durch vorsichtiges Offnen des Verschlusses ablassen. Du kannst das Wasser auch erhitzen oder einem Vakuum aussetzen, dann entweicht das CO² auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schütteln oder offen stehen lassen oder gib' ein paar Zuckerkrümel rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns schnell gehen soll, das Wasser mit einer Gabel (Löffel,Messer,Schaschlickspieß etc.) schön durchmischen. Und natürlich offen stehenlassen wie JW2507 schon sagte. Viel Spaß ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst die auch kochen, denn kohlensäure ist eine sehr schwache Säure.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die Flasche für ca.1std lang geöffnet; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schütteln aufmachen schütteln aufmachen usw bis die Kohlensäure draußen ist  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dein Glas tun und mit einem Löffel ein paar Minuten umrühren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie es draufsteht: mit Mozart natürlich 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung