Kocht Wasser mit Salz schneller?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Siedetemperatur ist bei salzhaltigem Wasser höher (bis zu 108°C je nach Gehalt, siehe unten). "schneller" kocht es nicht, eher "später", das ist eine Frage nach einem Zeitpunkt, nicht nach einer Temperatur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum dein Lehrer das sagt verstehe ich jetzt nicht wirklich aber; Salz treibt den Siedepunkt von Wasser stets nach oben, da in diesem Fall etwas mehr Wärmeenergie abgegeben werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hat sich der Lehrer wohl vertan. Bei Salzwasser ist die Siedetemperatur höher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Eine gesättigte Kochsalzlösung hat einen Gefrierpunkt von −21 °C, einen Siedepunkt von 108°C" (wikipedia)

"normales" Wasser hat den Siedepunkt bei 100°C.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Immenhof
22.02.2016, 17:50

Auch nur fast richtig... der Druck spielt eine entscheidende Rolle...

0

Du kannst deinem Lehrer mal das Raoult'sche Gesetz um die Ohren werfen. Wenn er das nicht kennt, hat er im Studium nicht aufgepasst^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salz erhöht den Siedepunkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Lehrer hat Recht :) Deshalb streut man auch im Winter Salz, damit der Schnee/das Eis schneller von den Straßen und Gehwegen schmilzt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrKnowIt4ll
22.02.2016, 16:01

Ich glaub ich muss da mal zurückrudern mit der Antwort...habe jetzt auch noch mal nachgelesen und bin zu dem Schluss gekommen, dass Salz den Siedepunkt hebt. Jetzt bin ich genauso ratlos wie du :D

2
Kommentar von OlliBjoern
22.02.2016, 18:43

Das Salz führt zu einer Gefrierpunktserniedrigung, daher schmilzt das Eis auch bei Minusgraden, bei denen es sonst gar nicht schmelzen würde ("schneller"/"langsamer" sind wieder Zeitangaben).

Das Salz führt ebenso zu einer Siedepunktserhöhung (!), falls der Lehrer tatsächlich das so wie oben geschrieben gesagt haben sollte (was aber immer zu bezweifeln ist; wir müssen auch die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass einfach etwas falsch verstanden wurde), lag er falsch.

1

Salz erhöht die Siedetemperatur definitiv. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?