wasser in der Dusche läuft nicht mehr ab?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da ist der Abfluß durch die Haare verstopft. Da hilft nur eins - reinigen! Die meisten Haare fangen sich im Geruchsverschluß der Dusche und lassen sich relativ leicht entfernen. Dabei kommt es auf den Duschabfluß an. Wenn das einer mit einer großen Chromabdeckung ist, dann lässt er sich leicht von oben reinigen. Den Chromdeckel einfach nach oben abziehen. Der ist aufgeclipt. Dann steckt in dem Geruchsverschluß ein Rohr, das ihr einfach mit einem kurzen Ruck nach oben raus ziehen könnt. Darunter sollten sich die Haare gefangen haben und die Verstopfung verursachen. von dort aus ist auch die Abflußöffnung zu sehen. Wenn Du die Haare entfernt hast und das Wasser staut sich immer noch, dann kannst Du von dort aus bequem mit einer Spirale das Rohr säubern. Aber Vorsicht, daß Du nicht nur die Verstopfung verschlimmerst, indem Du den Dreck im Rohr zu zusammen schiebst. Wenn außer der Dusche noch das Waschbecken oder die Wanne gluckert, dann rufst Du am besten den Rohrreinigungsdienst, oder sagst dem Vermieter Bescheid, wenn Du zur Miete wohnst, daß die Abflußleitung verstopft ist. Da hilft dann kein Heimwerkerwerkzeug aus dem Baumarkt um die Verstopfung zu beseitigen. Wenn Du noch einen Duschwannenablauf mit einem herkömmlichen Einlaufsieb hast, dann mu0t Du um den Geruchsverschluß zu reinigen unter der Duschwanne den Geruchsverschluß demontieren um die Verstopfung zu beseitigen. Wenn Du zur Miete wohnst, solltest Du das sein lassen und den Hausmeister rufen, oder den Vermieter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist  es ein Verstopfung die durch die haare kommt versuchen die aus dem apflus zu nehem .2 Geht das nicht es mit einer handspirale veruchen fals die durch die löcher kommt.wen das auch nichts bring dan den handwerker rufen den nicht jede verstopfung ist in der wohnung wo das problem auftrit.nur bitte keine saüren nehmee den die rohrleitung ist blos aus pvc..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nur ein Mittel:

http://www.amazon.de/SANIT-RohrGranate-1000ml-Flasche-kr%C3%A4ftige-Rohrreiniger/dp/B005FUMO72/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1455229573&sr=8-1&keywords=rohrgranate

Oft kopiert und nie erreicht! Die Rohrgranate räumt alles weg was sich ihr in den Weg stellt ;-)

Schutzkleidung nicht vergessen, das Zeug ist nicht ungefährlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phipu1988
12.02.2016, 01:09

Es gibt einfachere Methoden ein Haus zu sprengen.

0

Der Ablauf ist verstopft.Vielleicht zu viele Haare oder so im Ablauf.

Pümpel oder Hacken nehmen und probieren den Ablauf wieder zu entstopfen oder den Dreck rauf zu ziehen.

Wenn das nicht funktioniert gibt es noch Reinigungsmittel oder Säuren (z.B. Ameisensäure).

Wenn alles nicht funktioniert, dann brauchst du einen Sanitär oder dem Hausmeister oder Verwaltung bescheid sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür gibt es ein Hausmittel was super funktioniert: kipp ein Päckchen Backpulver in den Abfluss, danach ein wenig Essigessenz (nicht einfach Essig) die Essigessenz gibt es auch in jedem Laden. Nach ein paar Minuten sollte alles frei sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich ist der Abfluss verstopft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung