Frage von Weltweit3, 41

WASSER IM OHR, ALLES VERSUCHT?

Hallo Leute, Also ich war gestern schwimmen und mir ist Wasser ins Ohr gekommen. Ich habe wirklich alles mögliche Versucht hüpfen,föhnen,Eselsohren,Wasserspritze. Ich hab auch schon beim HNO angerufen aber die können nur bis zu einer bestimmten Uhrzeit. Ich weiß nicht ob ich jetzt zur Notaufnahme gehen soll. Darf man überhaupt mit 15 alleine zur Notaufnahme?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von domi158, 24

Warte einfach ab, das kann schonmal paar Tage dauern..

Antwort
von gartenkrot, 19

Klar darfst du das mit der kassenkarte. Meist ist der Gehör Gang krumm sodass sich teilweise Wasser halten kann. Probiers mal vorsichtig im bücken und Ohr nach unten mit einen Wattestäbchen den Gehörgang etwas zu "weiten"

Antwort
von Jamesboond, 17

Ist bei mir mit der Zeit auch einfach weg gegangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten