Frage von KatharinaMas, 42

Wasser aus Ohr entfernen?

ich habe seit meinem Letzten Freibad besuch (vor 2 tagen) Wasser im ohr welches seitdem nicht mehr von alleine herauskommt. ich höre auf dem betroffenen ohr auch nur noch gefühlte 10 Prozent...;( so langsam bricht bei mir innerlich ein wenig die panik aus da es wie beschrieben einfach nicht herauskommen möchte..... Könnt ihr mir weiterhelfen? über Tipps und Tricks zum entfernen etc., würde ich mich sehr freuen.

MfG Katharina

Antwort
von fabi3212, 19
  • ja das mit dem auf und ab hüpfen mache ich auch immer, klappt super... aber nach 2 tagen ... da würde ich auch mla zum arzt gehen

Antwort
von surfergirl14, 10

Hab ich auch oft.Geh zum hno arzt und der spült es aus,geht ganz schnell (5-10min) ist bei sowas fast das einzige was hilft

Antwort
von SpaceDuck, 2

Kopf auf die Schulter legen, am Ohrläppchen ziehen, sodass das Wasser rausläuft. 

Klappte bei mir immer.

Antwort
von ask4answer7, 12

wenn hüpfen und sowas nichr funktioniert dann föhne deine Ohr mit einem Föhn auf kalter Stufe trocken.

Hat bei mir auch mal geklappt

Antwort
von olsen, 18

Mach den Kopf zur betroffenen Seite schief und hüpfe auf und ab, solange bis sich das Wasser löst. Kein Witz, mache ich auch immer. .lg

Antwort
von SPeedy1978, 12

Versuche mal dies hier: http://de.wikihow.com/Wasser-aus-den-Ohren-entfernen

Sollte es nicht helfen, dann am besten heute noch zur HNO, bevors Wochenende da ist.

Antwort
von Desox, 20

Nach 2 Tagen hast du sicherlich kein Wasser mehr vom Schwimmbad im Ohr ^^

Geh lieber zum Onkel HNO und lass das Ohr mal checken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten