Frage von sinam20021, 61

Wasser aus dem Handydisplay bekommen bzw Handy trocken bekommen (ohne Reis, föhnen oder Heizung)?

Hey. Ich habe mir vor zwei Tagen das Sony Xperia Z3 gekauft (gebraucht aber wie neu) und wollte gestern mal die Wasserdichtigkeit testen (in der Badewanne so doof wie ich bin). Jetzt ist mir Wasser ins Handy gelaufen und ich habe es schon kalt geföhnt damit es eben nicht zu heiß wird wegen der Elektronik, und das mit dem Reis funktioniert noch bisher bei keinem Handy. Mein altes lag 4 Wochen in Reis und ging trotzdem nicht:D Ist jetzt natürlich ärgerlich da ich keine Rechnung und keine Garantie habe, und mir das Handy erst vor zwei Tagen gekauft habe. 250€ in den Sand gesetzt.

Betriebssystem funktioniert, mein Handy lädt auch aber der Display funtioniert nicht also muss da ja irgendwie noch Wasser drin sein. Kann mir da jemand helfen wie ich das selber wieder hinbekomm? Ich müsste mein Handy spätestens in 2 Wochen wieder betriebsbereit haben da ich nach England fahre. (und nein ich bau mein Handy nicht auseinander, außerdem ist es fest verbaut, also Akku rausnehmen kann ich nicht!) Sorry das es so viel geworden ist aber schon mal Danke im Vorraus an die die mir helfen können.

Antwort
von WeinWasser, 18

Reis ist völlig sinnlos und es künstlich zu Wärmen/Kühlen macht es nur noch schlimmer.

Da das Display jetzt schon kaputt ist, kannst du da gar nichts mehr machen. Es wird sich nicht plötzlich von selbst reparieren.

Die einzige Möglichkeit, die du vorher gehabt hättest, wäre es sofort auszuschalten, den Akku rauszunehmen und es mehrere Wochen ausgeschaltet trocknen zu lassen. In aller Regel hilft das aber auch nicht. Wasser und Strom geht halt nicht.

Wasserdichte Handys werden im Laufe der Zeit übrigens allesamt undicht. Die Gummidichtungen an den Anschlüssen werden nun mal brüchig und damit wasserdurchlässig.

Antwort
von Trumis, 38

Also, wenn du mutig bist würde ich dir vorschlagen es in den Backofen zu legen ABER aufpassen ^^

Das hat schon ein Risiko das es kaputt geht wenn du es zulange drin lässt

Kommentar von sinam20021 ,

Hab gelesen dass die Elektronik wegen der Wärme meist hops geht deswegen will ichs gar nicht erst ausprobieren .. zudem hab ich keine Ahnung auf wie viel Grad und wie lange..

aber danke:)

Antwort
von peterobm, 34

es wird wohl ein neues Handy herhalten müssen. Zum Einschicken wird die Zeit nicht reichen; ob man es überhaupt wieder zum Laufen bringen kann??

Kommentar von sinam20021 ,

Ich hab jetzt 3 Handys in 4 Wochen gekauft .. Hab kein Geld mehr übrig brauch ja auch noch was für die 9 Tage in England ... :D und könnte ich es denn überhaupt ohne Garantie und Rechnung einschicken?

Antwort
von Ifm001, 17

Jetzt ist mir Wasser ins Handy gelaufen und ich habe es schon kalt geföhnt damit es eben nicht zu heiß wird wegen der Elektronik, und das mit dem Reis funktioniert noch bisher bei keinem Handy.

auch kaltes abföhnen schadet der Elektronik. Du hast aber insgesamt eine zu hohe Erwartungshaltung. Das mit dem Reis (inkl. einer Abflussmöglichkeit des Wassers aus dem Gerät) ist kein Zaubermittel. Es ist aber die Varianten mit der besten Erfolgsaussicht.

Was ist denn mit der Sachmängehaftung? Zudem hat der Verkäufer ja ein minderwertiges Gerät gesendet. Was war denn bzgl. des Zustands vereinbart?

Antwort
von ElektroFischYT, 37
Kommentar von sinam20021 ,

Das mit dem Reis klappt ja eben nicht .. aber trotzdem Dankeschön! LG Sina:)

Kommentar von ElektroFischYT ,

Bei mir hat's geklappt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten