Wasser auf der Couch verschüttet?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Uns passierte mal in einer Ferienwohnung, dass der Wasserkocher umgefallen ist, warum auch immer.

Der Sessel war patschnass und wir haben viel Zeit darauf verwenden müssen, um mit einem Haartrockner das Malheur wieder in Ordnung zu bringen! Hinterher hat man nichts mehr davon sehen können.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Update meines spannenden Abenteuers: Der Fleck ist um einiges heller (glaub ich zumindest, vllt halluzinier ich auch langsam, wer weiß). Ich wollte eigentlich warten bis er ganz weg ist, aber ich halts nicht mehr aus und geh jetzt schlafen;;
Danke allerseits für eure beruhigenden Worte, dank euch kann ich daran glauben, dass ich einen weiteren Tag überlebe ohne dass meine Mutter mir den Kopf abreißt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

..wie hoch ist da die Wahrscheinlichkeit, dass da für immer ein Fleck bleibt?

 Das ist Wasser - Da bleibt nichts zturück! - Oder wie oft bist du schon im Regen nass geworden und deine Jacke hatte dann lauter bleibende Pünktchen vom Regen? - Oder auf der Jenas - jedesmal in der Maschine geswaschen, wenn vom Regen nass geworden und man sah dann einen Fleck?

WASSER!!! (Das ist das, mit dem man Flecken herauswäscht, damit man nichts mehr sieht..)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXKuraikoXx
26.07.2016, 02:30

...stimmt eigentlich haha Sorry, ich kann in meiner Panik anscheinend nicht besonders gut logisch denken;; Ich dachte irgendwie, dass Kalkflecken oder sowas entstehen könnten, weil unser Leitungwasser ein bisschen fragwürdig ist...

0

Wasserflecken hinterlassen keine dauerhaften Flexken. Du könntest sie föhnen, wenn das nicht zu laut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anscheinend - sofern der fleck noch da ist - sollte destilliertes Wasser helfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach trocknen lassen. Das klappt schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung