Wasser ändert den Geschmack?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei kalkhaltigem Leistungswasser könnte es sein, dass sich der Kalk dann unten absetzt. In einigen Gegenden ist das Wasser so hart, dass es regelrecht weißlich aus dem Hahn kommt und dann klar wird, wenn es einige Zeit steht. Ich persönlich mag es mit Kalk aber auch nicht und warte immer, bis es einige Zeit gestanden hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MartinPelz
18.05.2016, 22:46

Ich glaube bei uns ist das Wasser eher so "mittelhart"... Komischerweise mag ich es eben lieber frisch, anstatt zu warten (schmeckt dann auch mehr nach Mineralwasser wie mans in Flaschen kauft)...

1

Ich finde um ehrlich zu sein, dass es dann besser schmeckt ^^ aber ich kann dir nicht sagen woran es liegt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?