Frage von NicoEsq, 73

Was war das für eine Reaktion?

Ich wollte gerade einschlafen und hab irgendwie selber versucht, einen luziden Traum zu bekommen. Meine Augenlider haben gezuckt, mein Körper auch, ich hatte das Gefühl die Außentemperatur wird kälter, und vor meinen geschlossen Augen hat sich auch ein Bild abgespielt, was ich jetzt nicht mehr erläutern kann. Ich hab dann komplett die Augen aufgerissen, weil die Angst dann doch zu groß war.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DottorePsycho, Community-Experte für Angst, Hypnose, Psyche, ..., 31

Kann gut sein, dass Du anstatt eines Klartraums eine hypnagoge Schlafparalyse erlebt hast. Womöglich wäre Dir dabei die Unfähigkeit zur Bewegung noch nicht aufgefallen - das kommt schonmal vor.

Antwort
von Ratizura, 12

Mein Rat, Finger weg von schwarzer Magie.

Du kannst NIE kontrollieren welches Wesen dich gerade besucht und dir Informationen gibt. Alles was der Mensch nicht im "Schlaf" träumt, sind "Projektionen" auf die Hirnhaut von Wesen der Finsternis.

Denn KEIN Wesen des Lichtes würde gegen den freien Willen des Menschen verstoßen und ihm einfach etwas senden und oder ihm Angst machen. 

Denn es gibt nur die Wesen der Finsternis, die von den Energien der Angst leben. 

Dazu kann ich die einen Artikel empfehlen, der das selbe beinhaltet wie bei diesen Träumen. 

Hier der Link dazu: http://www.heilungssystem-der-neuzeit.de/wissen-der-vorfahren/die-wahrheit-%C3%B...

Viele liebe Grüße

Ratizura

Antwort
von Aliija1996, 49

was ist ein luziden Traum?

Kommentar von NicoEsq ,

Klartraum den man steuern kann.

Kommentar von Aliija1996 ,

oh willst du das echt hatte das schon zweiman ist gar nicht so lustig ^^

Kommentar von NicoEsq ,

Warum?

Kommentar von ScoreMagnet ,

blödsinn, ist Mega geil! Du kannst dann echt machen was du willst und die Gegend beliebig gestalten, allerdings vergisst man im Traum echt leicht, dass man träunt , wenn man nicht aufpasst

Kommentar von Aliija1996 ,

Weil bei mir wars so:
mitten in der Nacht "wachte" ich auf und eine schwarze gestalt stand im ecken meines Zimmer und lief langsahm auf mich zu und stand vor meinem Bett! Ich konnte mich nicht bewegen und es sass neben mich und starrte mich mit roten Augen an!
NEIN ist definitiv nicht lustig! Am nä. Morgen war ich mir sicher dass es echt war!

Kommentar von DottorePsycho ,

Liebe Aliija, was Du erlebt hast, war eine sog. hypnopompe Schlafparalyse. Völlig ungefährlich aber durchaus beängstigend, wenn man nicht weiss, was los ist.

https://de.wikipedia.org/wiki/Schlafparalyse

Im Unterschied zum Klartraum warst Du hierbei nicht in der Lage, die Trauminhalte bewusst zu steuern.

Kommentar von Aliija1996 ,

achsooo okiii dass wusste ich nicht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community