Frage von Akascha7, 88

Waß tun wen man die eigene Schwester einfach überhaupt nicht mag ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Minipinki, 56

Schön wäre es natürlich wenn du dir Gedanken darüber machst woran das liegen könnte. Wenn es einen bestimmt Grund hat und ihr beide eure Beziehung verbessern wollt, könnt ihr versuchen das Problem zu lösen oder nach gemeinsamen Interessen suchen um einen Draht zueinander zu bekommen. 

Wenn es allerdings keinen klaren Grund gibt und du sie leider einfach nicht magst, solltest du das so akzeptieren. Klar ist es schade, aber du kannst ja keine gute Beziehung zu Jemandem erzwingen. Es ist okay jemanden nicht zu mögen, auch wenns die eigene Schwester ist, das ist halt ein Gefühl und da kannst du nichts für. Trotzdem solltest du schauen einen Umgang mit ihr zu finden, der niemanden verletzt. Also ihr gegenüber einfach freundlich und wertschätzend sein. Du musst ja nicht mehr Zeit als nötig mit ihr verbringen. Und wer weiß, vielleicht ändert sich das mit der Zeit ja noch.

Kommentar von Akascha7 ,

Ich habe schon oft versucht das Verhältnis zu verbessern aber sie verhält sich immer egoistisch und macht nur was für andere damit sie einen Vorteil daraus ziehen kann. Ich hab schon wirklich viel versucht aber ich bekomm gänsehaut wen ich sie nur reden höre. Ich weiß auch nicht ich mag ihre Art einfach nicht... und mein Vater bevorzugt sie total das was mich auch stört. Meine Mama dagegen mault sie nur an und ist fies weil in ihren Augen unser Vater anscheinend "besser" ist...Seitdem mag ich sie noch weniger weil sie meiner Mutter echt weh tut ...

Ich versteh das einfach nicht...

Kommentar von Minipinki ,

Ich würde sagen dass du dann am besten einfach erstmal abstand zu ihr hältst. Keine großen Gespräche, nur das nötigste und sich nicht von ihr provozieren lassen wenn sie mal wieder unnötiges Zeug redet. Vielleicht kommt sich ja irgendwann auf dich zu und fragt was los ist. Dann kannst du vielleicht versuchen ein vernünftiges, klares Gespräch mit ihr zu führen und ihr erklären was dich stört. Oder sprich mit deiner Mutter über die Sache, wenn sie genauso denkt. Vielleicht kommt ihr dann zusammen zu einer Lösung und könnt zusammen mit ihr das Gespräch führen (jedoch ist eine allein gegen zwei immer fies). Sonst gibts noch Möglichkeiten wie Familientherapie. Aber wie gesagt, vielleicht ändert sich das noch. Auch mit 18 ist man noch nicht wirklich erwachsen und tut noch Dinge, bei denen einem erst später auffällt, dass sie falsch waren. 

Antwort
von Flo834, 21

Was willst du da großartig tun? Du bist nicht verpflichtet, deine Schwester zu mögen und es gibt da auch keinen Geschwisterliebe Instinkt der bei dir fehlen würde oder so. Wenn du das Verhältnis unbedingt verbessern willst, dann versuch, gute Seiten an ihr zu finden und Spaß mit ihr zu haben, Zeit zu verbringen etc. Aber wenn ihr schlicht und einfach (charakterlich) nicht zusammenpasst, kannst du da genau so wenig machen, wie du ein wildfremdes Mädchen zwingen kannst, sich in dich zu verlieben.

Kommentar von Akascha7 ,

Stimmt schon aber hab mir gedacht das es vielleicht auch hier eine Lösung dafür gibt. :) es ist leider charakterlich . Aber vielleicht wirds besser wenn ich sie nicht so oft sehe ..Mal schauen 

Antwort
von Camille007, 44

'Was' richtig schreiben wäre ein guter Ansatz...

Kommentar von Akascha7 ,

War nicht beabsichtigt. 

Antwort
von SahneSchnitte22, 33

Die Verwandtschaft kann man sich nicht aussuchen, da musst du durch.

Kommentar von Akascha7 ,

Das schon aber warum werden jüngere immer so verhätschelt .? Oder ist das nur bei mir so . 

Antwort
von McBlaBla, 44

Naja finde was heraus was ihr beiden mögt und macht es.Zwischen Geschwistern sind auch Probleme. Wie alt ist sie den?

Kommentar von Akascha7 ,

Sie ist jetzt 18 und total egoistisch, sie klaut meine Sachen redet schlecht über mich bei bekannten und Eltern. Ich bin älter und immer die blöde wen irgendwas vorfällt. Sie ist so respektlos und verzogen ich hab meinen Eltern ja wirklich schon oft gesagt aber es wird immer runtergespielt. Sie ist wirklich eine koleriscHe Kuh. 

Und ich hab leider absolut null mit ihr gemeinsam.

Kommentar von McBlaBla ,

Das ist schwer mein Bruder ist genau so er ist respektlos,nervig... da musst du durch. Ich ignoriere meinen Bruder wenn er mich nervt ich, lache darüber wenn er sich aufregt.Aber wenn es so schlimm ist dann mach sie auch schlecht egal ob du ärger kriegst oder sprich sehr ernsthaft mit ihr gib nicht auf!

Kommentar von Akascha7 ,

Ja das Problem ist ich hab immer gleich ein schlechtes gewissen.... Ich glaub sowieso das ich oft zu sensibel bin.. Es macht mich halt auch traurig das mich meine Eltern nicht verstehen, sie merken einfach nicht das es auch ihre Schuld ist das ich sie einfach nicht leiden kann . Naja genau genommen meine eigene.

Kommentar von McBlaBla ,

Werde Selbstbewusst habe Selbstvertrauen wenn du ein schlechtes gewissen hast wenn du ernst bist bleib nach einer kurzen Zeit ist es schon wider weg(ist bei mir so.)Du musst nur Selbstbewusstsein haben oder Du hast Angst...

Kommentar von Akascha7 ,

Du hast recht hab ich momentan nicht gerade.  aber iCh kann auch nicht wirklich gemein sein konnte ich nie ...Ich will einfach niemanden verletzten obwohl ich bei ihr schon wirklich Aggressionen bekomme .

Antwort
von nameistname, 27

Geduld haben, reifer werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten