Wass soll ich machen, meine Mutter nervt mich (M/13) die ganze zeit und behandelt mich als währe ich 6 oder so...!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, vielleicht behandelt dich deine Mutter so wie du dich verhältst! Wenn du dich benimmst wie ein 6-jähriger, dann wirst du auch wie ein 6-jähriger behandelt.

Du bist in einem Alter in dem fast alles nervt was irgendwie mit Vorschriften und Verpflichtungen zu tun hat, das ist normal. Aber du kannst nicht einfach abhauen nur weil dich etwas nervt. Du kommst jetzt in einem Lebensabschnitt in dem du lernen musst auch Dinge zu tun die nerven, Dinge die unangenehm sind. Mit deinem Alter steigt auch deine Verantwortung und deine Pflichten. Je eher und je schneller du das lernst umso besser für dich.

Rede mit deiner Mutter ruhig und sachlich und frage sie was genau ihre Kritikpunkte gibt. Wahrscheinlich geht es auch um so Sachen wie Schule und Hausarbeit. Also liegt es an dir hier etwas zu verändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymGermanBoy
07.11.2016, 17:42

Ich habe mit meiner mutter auch schon gefühlt 7Jahre drüber diskutirt, aber sie meint dass es doch ihre erziehung währe..., sie hatt ja recht aber sie sollte wenigstens mich etwas beachten. Und zu meinem verhalten, ich denke dass es eigentlich ok ist also ich verhalte mich halt freundlich und sachlich, ich habe noch nie irgendwie was ganz schlimmes gemacht...

0

Hallo, komm erst einmal runter....

Es ist immer noch deine Mutter und vor seiner eigenen Mutter sollte man immer Respekt haben. Ohne sie wärst du nicht hier und du hättest jetzt anders da gestanden( In gewissen anderen Fällen...). Rede mit ihr. Es gibt keinen besseren Weg als diesen, aber beherrsche dich und raste nicht aus. Das zeigt wenig Selbstbeherrschung und führt letztendlich zu nichts...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymGermanBoy
07.11.2016, 17:46

Lieber "Quastroo" 1. Ich raste nicht aus! Da hast du wohl etwas falsch verstanden! 2. Genau was du aufgezählt hast habe ich schon probiert und 3. Mein kleiner bruder (11Jahre) wird selbst besser behandelt als ich.

0

Leider schreibst du nicht, was dich genau nervt.
Wer dich nervt, hast du ja schon erwähnt.

Allgemein gültiger Vorschlag meinerseits:

Sage deiner Mutter doch, wie es dir mit ihrem Verhalten geht.

Wo du lebst, kannst du mit 14 entscheiden.
Allerdings denke ich, dass dir auch dein Vater auf den Senkel gehen wird, wenn der Alltag bei ihm eingetreten ist.

Dich nur alle paar Tage zu haben, ist ne ganz andere Geschichte, als jeden Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt man Pubertät wenn Eltern schwierig werden lass es einfach über dich ergehen und immer lächeln und winken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymGermanBoy
07.11.2016, 17:37

Ja, aber sie nervt mich einfach, und mein Vater behandelt mich einfach viel bessen, finde ich, dass ist aber nur meine eigene meinung.... und alle anderen aus meiner klasse werden z.b. auch normaler behandelt, also z.b. werden sie nicht von den eltern gezwungen dass sie mit ihnen lernen, und dürfen alleine soviel lernen wie sie schaffen

0