Frage von Hacer15, 61

Wass passiert in einer Volkswirtschaft, wenn... a) mehr gespart wird b) die Steuern erhöht werden (also die Auswirkung über dem Geldstrom im 5-Sektoren-Modell)?

Antwort
von fairytales, 41

Durch eine Steuererhöhung sinkt die Kaufkraft, dies führt zu vermindertem Konsum. Sparen senkt ebenfalls den Konsum. Wenn der Konsum sinkt, sinkt auch das BIP. Allerdings steigert eine Steuererhöhung die Staatseinnahmen. Je nachdem was schwerer wiegt, kann das BIP auch unverändert bleiben oder sogar steigen.

Wenn die Wirtschaft wieder angekurbelt werden soll, wird wahrscheinlich der Leitzins gesenkt, damit mehr Geld in Umlauf gebracht werden kann und sparen unattraktiver wird. Alternativ könnte man natürlich auch die Steuern wieder senken.

Antwort
von fruehrentner51, 34

Mehr gespart bedeutet, weniger Konsum und daraus folgt Absatzrückgang, das bedeutet wieder schlechtere Konjunktur, sinkender Umsatz und Gewinn und drohender Personalabbau mit der Auswirkung einer höheren Arbeitslosigkeit. Höhere Steuern wirken zusätzlich kaufkraftmindernd und den oben beschriebenen Auswirkungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community