Frage von Amenax1234, 56

Waß kann man dagegen tun?

Hallo zusammen Es geht darum meine Nachbarin bezieht Hartz4. Die Wohnung wo das Jobcenter die kosten übernimmt ist eigentlich für 3 Personen, sie und zwei Kinder. Seid gut 2 Jahren lebt der Vater mit in dieser Wohnung der noch ein Kind mit Ihr hat was allerdings bei Ihm gemeldet ist, obwohl er eine eigene wohnung hat. Zusätzlich bezieht meine Nachbarin Unterhaltsvorschuss. Meine Frage ist was kann man dagegen machen? Es stört mich mittlerweile, ich gehe für mein Geld arbeiten, und darf zu sehen wie sich andere auf Staatskosten ein schönes Leben machen.

Antwort
von rosenstrauss, 22

spruch: der größte lump im ganzen land - das ist und bleibt der denunziant

Antwort
von Qochata, 10

Du kannst dagegen was wichtiges tun: Denke nur an die Kinder. Kinder sind bei uns schon seit etlichen Jahrzehnten Mangelware. Sie sind Humankapital für den Staat. Sie sind die Zukunft. Und ein Land mit immer weniger Kindern, geht früher oder später vor die Hunde. Google mal unter: "Demografischer Wandel"

Antwort
von sindbadkaroL, 26

Dieses ist ja ganz unsachlich, was du verändern kannst selbst?

Dich. Bleibst du demnächst halt auch zu Hause oder bezahlst keine Steuern und keine Abgaben mehr.

So Art Protest und wenn man das nicht machen möchte, dann ist das halt so. Du kannst nur dich selbst und deine Situation ändern, wenn andere dieses nicht möchten oder anders sehen und auf dich nicht zu gehen, dann ist das halt so.

Kommentar von Amenax1234 ,

Nein danke bin mit meinem Leben zufrieden. Aber ist sowas den nicht Betrug?  Das ist meine Frage!  

Kommentar von sindbadkaroL ,

Das ist kein Betrug, das ist Unzufriedenheit auf deiner Seiten. Das sind Dinge, die gehen dich nichts an und mich auch nicht was diese beiden Erwachsenen zusammen machen in ihrer Wohnung.

Beide haben eine Wohnung, beide zahlen für sich selbst und ob diese mal zusammen sind oder sich wegen der Kinder sehen oder nicht, hat uns alle nicht zu interessieren und mich auch nicht.

Für Wasserkosten gibt es Zähler, Strom bezahlt sie, werden Abgaben für Grundbesitzabgaben teurer dafür gibt es Nebenkostenabrechnung und das ist alles, alles andere privater selbst gemachter Schnickschnack.

Schau mal ich hab ein Fahrrad, das gehört mir, ich bezahle keine Fahrradsteuer, ich habe einen Keller, dafür bezahle ich keine Kellersteuer, ich habe eine Handtasche (keine Handtaschensteuer), PC (keine PC-Steuer), Drucker (keine Druckersteuer), Katze (keine Katzensteuer) dafür bezahle ich all keine Steuern.

Du hast eine Wohnung und bezahlst dafür Steuern, weil das deine Wohnung (Haus) sein könnte, manchen Leute schenken sehr gerne und wenn andere nicht schenken ist das auch gut.

Das sind Dinge, die jeder selbst wissen muss, um für sich selbst zufrieden zu sein.

Antwort
von Veruschka61, 22

Ein schönes Leben haben die bestimmt nicht! Weißt du, wie anstrengend es ist, Kinder zu erziehen. Natürlich könntest du sie denunzieren beim Jobcenter, aber das erinnert mich irgendwie an die Stasizeit, wo jeder seine Nachbarn beobachtet hat.

Woher kennst du diese ganze Details aus ihrem Leben. Sie müssen ja dann irgendwann deine Freunde gewesen sein, wenn sie dir so viel erzählt haben.... na ja....

Kommentar von imehl47 ,

an die Stasizeit, wo jeder seine Nachbarn beobachtet hat.

Wie kommst du denn auf die Idee....

Kommentar von Veruschka61 ,

Auf welche Idee???????????????

Antwort
von altgenug60, 29

"Ein schönes Leben" von Hartz4 ???

Rechnen ist jetzt nicht deine Kernkompetenz, oder?

Kommentar von Amenax1234 ,

Was hat den jetzt "rechnen" damit zu tun? Meine Frage nicht verstanden? Oder einfach nur sinnlos seinen Senf dazugeben. 

Kommentar von Veruschka61 ,

Ich finde diese Antwort super!

Antwort
von webya, 3

Woher weisst du denn, dass das Jobcenter bezahlt und sie Hartz4 bezieht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten