Frage von autrement, 106

Waß ist eigentlich so schlimm daran, wenn man das Sexuelle in den Vordergrund stellt, wenn man mit Mitte 30 noch nie eine Freundin hatte?

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Sex & Sexualitaet, 22
  • Schlimm ist das zunächst erst einmal überhaupt nicht. Du bist ein freier Mensch und darfst selbstverständlich Sexualität in den Vordergrund stellen.
  • Allerdings suchen die allermeisten Frauen feste Partnerschaften und wollen sich nicht einfach als Sexualpartnerin benutzen lassen. In diesem Sinne senkt dein Ansatz gewiss die Erfolgschancen, zumal es ja so aussieht, als ob du ohnehin Probleme hast, eine Freundin zu finden.
  • Du darfst dir wünschen was und auch so handeln, wie du willst. Aber gestatte auch den Frauen, ihre eigenen Wünsche zu haben -- und die sind eben verdammt selten dergestalt, dass sie eine Mann seine Sexwünsche erfüllen wollen.
Antwort
von Minipinki, 64

Wer sagt denn zu dir, dass das schlimm ist?

Wenn das Frauen zu dir sagen, mit denen du anbandelst oder so könnte ich mir vorstellen, dass es daran liegt dass Singelfrauen, die etwa in dem gleichen Alter sind, eher was festes mit Zukunft suchen. Da wirkt Jemand, der zeigt dass Sex ihm sehr sehr wichtig ist nicht gerade als idealer Partner.

Antwort
von Othetaler, 40

Eine Freundin wirst du unter dieser Prämisse kaum finden.

Willige Frauen könntest du in einschlägigen Foren schon finden. Oder im Dienstleistungsgewerbe.

Und schlimm ist es sicher nicht. Nur traurig.

Antwort
von autrement, 30

Ich sage mal so, wenn es in der Beziehung keinen Sex und alles was dazu gehört gäbe, bräuchten die meisten auch keine 

Antwort
von Solenostemon, 30

Man sollte sich immer die Frage stellen: Warum will ich eine Partnerschaft eingehen ? 

Wenn du nur Sex willst kannst du dich an Professionelle wenden, da hast du bessere Chancen solange das Geld stimmt, wenn du allerdings Harzer bist dann (Nein ich darf nicht mehr zur chemischen Kastration raten nur weil jemand zu arm für ein Bordell ist) öhm was zum aufblasen kaufen, oder auf eine realistische Puppe sparen, oder die Seite wechseln den Männer haben meistens immer Lust auf Sex, da reicht je nach aussehen ein Anruf oder Chat und los gehst und manche haben auch Geld (Sugardaddy).

Dat lebe is hart min Jung  

Kommentar von autrement ,

Ich glaube, ich habe die Frage einfach falsch gestellt.

Antwort
von atzef, 40

"Schlimm" ist relativ.

Wenn man allerdings mit Mitte 30 noch nie eine dauerhaftere Liebesbeziehung mit einer Freundin hatte, fällt das schon auffällig aus dem üblichen Rahmen und könnte auf einen soziopathischen Befund hindeuten...

Antwort
von blumenFee47, 35

Vieleicht möchte die betreffende Partnerin aber mehr als nur Sexualität....das solltest du auch bedenken...aber verstehen kann ich dich schon...lg blümchen

Antwort
von mychrissie, 9

Es ist nicht schlimm, aber vielleicht der Grund für Deine Einsamkeit.

Kommentar von autrement ,

Nee, das einen anderen Grund. In den Alter ist es galt schwierig noch jemand zu finden, vorallem eine Frau, die noch keine Kinder hat bzw noch Kinder haben möchte 

Antwort
von Wonnepoppen, 46

Vielleicht gerade deswegen? (hattest du noch keine)?

Antwort
von Fishmeaker, 43

Weil man noch keine Freundin mit Mitte 30 hatte, da man nur das Sexuelle in den Vordergrund stellt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten