Frage von Harvest95, 23

wasdarfichindubai?

Gibt es besondere Dinge die man in Dubai darf, die hier in Österreich verboten sind?

Danke im voraus :)

Antwort
von Hardware02, 11

Im Gegenteil, es gibt viele Sachen, die in Dubai verboten sind aber in Österreich ganz normal.

Zum Beispiel unterscheiden die dort nicht zwischen normalem Mohn, wie man ihn vom Bäcker kennt, und Schlafmohn. Eine Mohnsemmel wird dort also ungefähr so angesehen wie eine Droge, und es ist schon mal jemand ins Gefängnis gekommen, weil er vor dem Abflug nach Dubai eben noch eine Mohnsemmel gegessen hat und davon ein paar Krümel auf seiner Kleidung waren.

Sei also da sehr vorsichtig. Unbedingt vor dem Abflug nochmal die Kleidung kontrollieren und Zähne putzen.

Auch verbotene Medikamente gibt es, und da sind auch welche dabei, die eigentlich ganz harmlos sind. Paracetamol gilt in Dubai als Droge, also keinesfalls mitnehmen! Kauf dir statt dessen Aspirin. 

Es gibt da irgendwo eine Liste mit erlaubten Medikamenten, aber die Website, wo man diese findet, wechselt ständig und sie ist auch unübersichtlich.

Ach so, ja: Wenn Ramadan ist, dann darfst du auch als Nichtmuslim in der Öffentlichkeit tagsüber weder essen noch trinken. "Nicht trinken" ist aber bei Temperaturen von 45 Grad und mehr nicht so lustig. Ich weiß nicht, was passieren würde, wenn man dabei erwischt wird, dass man doch einen Schluck Wasser trinkt.

Antwort
von realReport, 23

Nicht schwul sein
Keine Drogen
Nicht klauen
Nicht frech sein
Und nicht alleine dort hin reisen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten