Frage von Domnada, 423

Waschmittel in direkt in die Trommel??

Hallo.

Ich habe viel darüber gelesen das wenn man das Waschmittel ( Pulver) in die Kammer gibt es passieren kann das 10-20 % Nicht ankommen. Daher wird geraten das man das Waschmittel direkt in die Trommel gibt und dann darüber die Wäsche einfüllt.

Wollte nun von euch erfahren wie Ihr das mit dem Pulver macht ob Dosier Kammer oder direkt Trommel oder gibt es noch andere Alternative?

Antwort
von Kuemmerlin, 362

Hallo Domnada, das halte ich für Unfug! Moderne Waschmittel enthalten Bleichmittel (Perborat) und insbesondere bei farbiger Wäsche kann das zu Ausbleichflecken führen, bis genug Wasser in der Trommel ist und die Waschlauge "fertig" ist. Dass Waschmittel verloren geht, wäre nur so zu erklären, dass das eingespülte Waschmittel direkt in den Abfluss geht, was aber bei modernen Waschmaschinen sicher nicht (mehr) der Fall ist. Grüße R.K.  

Antwort
von meSembi, 318

Es ist persönlich bedingt.

Durch die Waschmittelkammer rinnt das Waschmittel mit Wasser über einen Schlauch in den Bottich. Damit nicht das ganze Waschmittel direkt in die Pumpe läuft, wird vorher vorgeflutet (etwas Wasser rein gelassen, ohne Waschmittel) aber auch ziemlich viele Waschmaschine haben ein Ökoventil. Dieses verhindert, dass das Waschmittel in die Pumpe runter läuft wenn ein gewisser Wasserstand erreicht ist (daher wird vorgeflutet).

Wenn du nun das Waschmittel direkt in die Trommel gibst, läuft ein gewisser Teil durch die Löcher runter. Dieser Teil wiederum durch das vorfluten runter gespült. Also müsstet du eventuell das Waschmittel auf eine geschlossene Fläche geben oder zwischen die Wäsche.

Ich persönlich gebe es immer ins Waschmittelfach, da ich immer zuerst die Wäsche einräume und dann das Waschmittel (Pulver). Und bisher hatte ich nicht wirklich immer so viele Abgerungen (im Waschmittelfach-Körper). Ja, ein paar Ablagerungen sieht man, aber nicht schlimm. Der Schlauch runter zum Bottich wird Waschmittel abbekommen, aber wenig, denn es wir immer wieder Wasser dadurch gespült. Außerdem ist es wohl mehr Kalk, vermute ich mal....

Antwort
von oki11, 302

Ich persönlich fülle nur noch Weichspüler über die Kammer.

Waschmittel ( egal ob Pulver oder flüssig ) gebe ich in direkt in die Maschine. ( im Dosierball )

Ich hatte früher mal Pulver über die Kammer gegeben und dann bemerkt, dass tatsächlich einiges davon in der Kammer hängen bleibt, oder auf dem Weg zur Trommel

Antwort
von Mikkey, 233

Es sollte doch leicht festzustellen sein, ob eine nennenswerte Menge Waschmittel in der Einspülkammer zurückbleibt. Bei uns ist die immer blitzblank.

Antwort
von beangato, 233

Bei Pulver hatte ich oft weiße Rückstände auf der Wäsche - egal, wo ich es "platziert" habe.

Ich nehme seit vielen Jahren nur noch Flüssigwaschmittel, welches ich immer in die Dosierkammer gebe.

Antwort
von Virginia47, 216

Da ich nur weiße Wäsche mit Pulver wasche, gebe ich das dann auch direkt in die Trommel. 

Farbiges wasche ich mit Flüssigwaschmittel. Und das gebe ich in die Kammer. 

Antwort
von KMarek, 207

Ich tue auch Vollwaschmittel bei weißer Wäsche direkt in die Waschtrommel.

Colorwaschmittel gebe ich in das Dosierfach, damit es sich auf dem Weg bis zur Waschtrommel auflöst.

Flüssigwaschmittel benutze ich nur noch bei Feinwäsche und Wolle, weil bei der Reparatur meiner Waschmaschine der Techniker sagte, dass Flüssigwaschmittel dafür bekannt ist, die Lebensdauer der Waschmaschine zu verkürzen...wie genau das funktioniert, weiß ich allerdings nicht...

Antwort
von TheDanzinger, 202

Hallo Domnada!

Das habe ich auch einmal versucht und wie ich es erwartet hatte hat sich ein Teil des Pulvers zwischen irgendwelchen Kleidungsstücken "versteckt" und Klumpen hinterlassen. Nicht die beste Lösung also. Ich wasche seitdem nur noch mit Flüssigwaschmittel, das kommt zu 100% durch und macht keine Probleme.

-D

Kommentar von Domnada ,

Vom Flüssigwaschmittel hört man ja oft negatives das dort die Reinigungswirkung nicht gerade wie beim Pulver ist

Kommentar von glaubeesnicht ,

Kommt darauf an, was man wäscht. Lies mal hier:

http://www.hauswirtschaft.info/waesche/pulver-fluessig-waschmittel.php

Kommentar von TheDanzinger ,

Ja, ich meinte nur, dass Pulverwaschmittel in die Trommel zu geben nicht unbedingt gut sein muss! :)

Ich selbst wasche nur meine paar T-Shirts und Hosen, da brauch ich nicht für jedes Teil eine andere Reinigungswirkung. :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community