Waschmaschinen-Motor Whirlpool AWM 4100 defekt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Stiftung2

Das Gehäuse von Antriebsmotoren bei Elektronik-Waschmaschinen steht  unter Spannung (das hängt von der Bauart ab), darum sind diese Motoren auch isoliert am Laugenbehälter befestigt.

Du kannst nur den Kabelbaum der vom Motor zur Elektronik führt durchmessen ob alle Drähte in Ordnung sind. Dazu aber die Stecker von der Elektronik abziehen.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum bitteschön ziehst Du gleich los und kaufst einen neuen Motor wenn hier doch offensichtlich was Anderes faul ist? Erst mal fragen spart viel Geld...

Wichtig ist nun, das hier niemand mehr die Finger an die Maschine legt, der in Sachen Elektrik unbedarft ist => Es besteht akute Lebensgefanr!<=

Spannung auf dem Gehäuse kann vom Motor, von der Heizung oder von der Pumpe kommen. Bevor hier in der Maschine gesucht wird sollter erst mal die Steckdose überprüft werden denn es darf weder in der klassischen Nullung noch bei FI eine gefährlich hohe Spannung am Gehäuse anstehen. Ist die Steckdose dann sicher, dann die Maschine einstecken und prüfen, ob noch Spannung am Gehäuse ansteht. Wenn nicht, dann einschalten und starten.
Läuft die Maschine dann wieder, dann hast Du nun einen Ersatzmotor! Läuft die Maschine nicht, dann kannst Du nun den Schuldigen unter den genannten Dreien suchen...

Ich möchte noch einma ausdrücklich darauf hinweisen, daß das Arbeiten an der Waschmaschine lebensgefährlich ist und jetzt der Punkt erreicht ist, wo kein Laie mehr dran sollte. Es muß hier nicht gleich der Werkskundendienst gerufen werden sondern ein Bekannter, der Elektriker ist reicht auch.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
20.09.2016, 16:23

Es ist normal dass das Gehäuse von Antriebmotoren bei Elektronik-Waschmaschinen unter Spannung stehen, darum sind diese Motoren auch isoliert am Laugenbehälter befestigt

0

Stromzuleitung zum Motor überprüft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stiftung2
20.09.2016, 13:27

Ja, der Motor steht ja unter Strom, nur leider auch außen auf dem Gehäuse.

0
Kommentar von anti45
20.09.2016, 13:51

@herja, bedenke es ist ein Laie der die Stromleitung überprüfen soll !

0

Was möchtest Du wissen?