Frage von Lele1987, 63

Waschmaschine Waschmittel bleibt hängen was tun?

Hallo an was kann es liegen wenn es so hängen bleibt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HobbyTfz, Community-Experte für Waschmaschine, 45

Hallo Lele1987

Dieses Waschmittel kannst du nur mit Wasser und mit einer Brüste entfernen. Eventuell erfolgt der Wasserzulauf zu langsam.


In  der  Verschraubung  des  Schlauches, die  am  Wasserhahn befestigt  ist,  befindet sich  ein  Schmutzsieb, auch  dort  wo der  Schlauch  an  der  Waschmaschine  befestigt  ist  könnte   sich  ein  Schmutzsieb in  der  Waschmaschine befinden.

Stelle  einen Eimer  unter  den Wasserhahn  und  kontrolliere ob  das  Wasser mit  genügend  Druck  ausläuft.


Gruß HobbyTfz

Kommentar von Lele1987 ,

Ja das kann sein mir kommt es vor als ob das Wasser aus dem Wasserhahn nur raus plätschert ohne großartigen Druck werde das gleich mal überprüfen falls der Druck zu niedrig ist was könnt ich dann dagegen tun ? Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von HobbyTfz ,

Wenn das Wasser aus dem Wasserhahn nur langsam läuft dann überprüfe wie das Wasser beim Waschbecken rausläuft. Läuft es da mit Druck raus dann könnte der Fehler am Wasserhahn selbst liegen.

Kommentar von Lele1987 ,

Ja Wasserhähne haben genug Druck nur eben der von der Waschmaschine nicht. Wem Bescheid Geben ? Dem Hausmeister ?

Kommentar von HobbyTfz ,

Dann ist entweder der Wasserhahn defekt oder die Leitung zum Wasserhahn zugewachsen. Eventuell kümmert sich der Hausmeister darum oder du brauchst einen Installateur

Antwort
von newcomer, 44

mach mal einen Waschdurchgang mit höchster Temperatur. Durch häufiges Waschen mit 60 Grad und niedriger bleiben Waschmittelreste. Alle 4 bis 8 Wochen sollte die Maschine mal so richtig kochen um Anlagerungen zu entfernen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten