Frage von Tini061992, 306

Waschmaschine piept 3x und wäscht nicht weiter?

WaMa Zanker zieht Wasser, läuft an und schaltet sich nach ca.5 Minuten ab - sie piept dann 3x und schaltet um auf "ohne schleudern". Sie pumpt ab u.schleudert wenn man die Programme separat wählt Hat jemand eine Idee?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Waschmaschine, 289

Hallo Tini061992

Es könnte sein dass die Maschine nicht heizt und darum die Elektronik das Programm abbricht.

Wenn  die  Maschine nicht  heizt  könnte der  Fehler  an folgenden  Stellen  liegen:

Heizkörper  defekt

Heizungsrelais  defekt

Anschlüsse  an  Heizkörper oder  Heizungsrelais  defekt

Verbindung  zwischen  Heizungsrelais  und  Heizkörper unterbrochen

Gruß HobbyTfz

Kommentar von Tini061992 ,

Ok - danke. Werde ich gleich mal testen. ....

Kommentar von HobbyTfz ,

Gern geschehen

Antwort
von Gluglu, 225

Hallo Tini061992,

hört sich erst mal Heizkörper an, so wie es HobbyTfz schon beschrieben hat. Um den zu prüfen kannst Du noch Eines machen: Leere Maschine mit Kochwäsche starten und warten bis es zum Abbruch kommt. Dann entweder, wenn Du den Ablaufschlauch nicht fest angeschlossen sondern beispielsweise ins Waschbecken eingehängt hast, mal mit dem Finger prüfen, ob das abgepumpte Wasser warm ist. Oder aber nach dem dreimaligen Piepen Stecker ziehen / ausschalten, Bullauge öffnen und reingreifen, ob das Wasser warm ist (ggf., wenn der Wasserstand zu hoch zum Öffnen ist, einen Moment lang noch pumpen lassen).

So kannst Du realtiv schnell und einfach die Funktion des Heizkörpers prüfen. Es kommt (zwar eher selten) auch vor, daß zwar der Heizkörper, jedoch dessen Temperaturfühler nicht funktioniert. Auch hier kann es an der Leitung / Stecker liegen...

Mfg

Kommentar von Tini061992 ,

Also sie bricht nach 7 Minuten ab. Wasser bleibt kalt. Wie findet man raus welches "Teil" der Heizung defekt ist oder tauscht man wenn, dann besser das komplette Heizsystem aus?

Kommentar von Gluglu ,

Jetzt geht es mit der Fehlsersuche weiter so wie HobbyTfz beschrieben hat. Einfach so austauschen is nicht... das ist keine Grafikkarte am Computer!

Zur weiteren Fehlersuche würde ich erst mal an der Platine die Lötstellen der Relais prüfen und nachlöten (bzw. gleich die ganze Platine in Sachen Lötstellen überholen... wenn man schon dabei ist!),  weil das die einfachere und sauberere Arbeit ist. Dabei kannst Du auch gleich die Heizung ohmisch durchmessen (Widerstand). Sollte die Heizung hochohmig sein, dann Gerät bis zum Heizstab weiter öffnen, Anschlüsse kontrollieren und Heizung direkt messen. Dabei sieht man, was genau kauptt ist. Im Falle des Heizstabs dann eben neuen Heizstab bestellen und tauschen!

Mfg

Kommentar von Tini061992 ,

Heizung durchgemessen und ausgebaut - leichten Kalk entfernt - die scheint es nicht zu sein. Auch der Fühler reagiert.... Jetzt kommt die Platine dran.....

Kommentar von Gluglu ,

Wie schon geschrieben: Kalte Lötstellen nachlöten / neu verlöten. Hier in jedem Fall die Relais nachlöten bzw. für den Fall dass es (oft so) die gleichen Relais sind dann beide Relais gegeneinander tauschen. Sollte das Heizrelais schon recht verschlissen sein so reicht es für die Pumpe allemal noch... und die Heizung läuft dann mit dem wenig verschlissenen Relais wieder einwandfrei. Es kann dann auch sein daß zwar die Heizung wieder funktioniert, die Pumpe aber nicht mehr... in diesem Fall ist das Heizungsrelais defekt gewesen und der Fehler mit dem Tausch der beiden Relais nun zur Pumpe rübergewandert. Wäre aber kein Problem: Ein neues ähnliches bzw. ausreichendes Relais besorgen, einbauen und loswaschen... ;-)

Viel Erfolg!

Mfg

Antwort
von hundeliebhaber5, 191

Bestimmt Platine kaputt.

Kommentar von Tini061992 ,

Gibt es eine Möglichkeit das sicher zu testen? Platine kostet ca. 100.- € :(

Kommentar von HobbyTfz ,

Bevor man einen Fehler an der Platine vermutet sollte man zuerst alle anderen möglichen Fehler ausschließen

Kommentar von Gluglu ,

Wahrscheinlich aber auch der Wetterhahn auf der Kirchturmspitze!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten