Frage von flummizitt, 93

Waschmaschine laut, Gummi verzogen?

Hallo, Vorhin beim schleudern wurde die Waschmaschine extrem laut, unregelmäßiges klackern. Nachdem die fertig War hab ich gesehen das das Gummi vorne vor der Trommel total verzogen ist. Es sitzt fest drin, aber es ist komplett wellig geworden. Fremdkörper sind keine in Trommel oder Gummi. Jemand eine Idee was das sein könnte? Oder ist die jetzt komplett hin? sorry, habe absolut keine Ahnung von den Dingern.

Antwort
von meSembi, 85

Es könnte Aufhängung gebrochen sein. Scrolle runter und vergleiche mit dem Foto http://forum.iwenzo.de/aeg-oekolavamat-7450-update-gummi-manschette-zwischen-bul...

Kommentar von flummizitt ,

Danke, könnte es wirklich sein. vom Bild her sieht es genau gleich aus.

Kommentar von meSembi ,

Das ist nicht gerade so gut....

Mach mal den Deckel ab. Da solltest du links und rechts eine Feder sehen, die runter gehen und die Trommel (Bottich)halten. 

Bei dir wäre jetzt eine Feder gebrochen oder nicht mehr mit der Trommel verbunden. Schau einmal auf der Seite wo es nicht passt auf die Trommel (Bottich). Da müsste so ein Kunststoffbügel sein wo die Feder hängt. (Am besten mit der anderen Seite vergleichen). 

Ist der Bügel noch vorhanden oder ist die Feder gerissen?

Kommentar von flummizitt ,

also die federn sind beide fest. sieht alles normal aus

Kommentar von meSembi ,

Das ist das, was ich meine: https://youtu.be/HYyc7Nv4v9E

Schau mal den ersten Link(also ganz oben - mit dem Bild durch). Eventuell hilft dieser, da es ja auch ein Forum ist.

Welche Maschine hast du? Wenn die federn fest sind, ist der Bottich auch schön in der Mitte? Wo sitzen die Federn (es könnten ja auf einer Seite zwei sein, wobei eine abgesprungen ist).

Mache die Rückwand ab und schau mal rein. Klingt jetzt zwar etwas doof, doch könnte helfen. Eventuell findest du eine Feder. Ansonsten schau mal zu den Stoßdämpfer (links rechts). Ist der Stoßdämpfer auf einer (zwei) Seite(n) eingesackt?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Waschmaschine, 62

Hallo flummizitt

Wahrscheinlich hängt der Laugenbehälter nicht mehr richtig in den Federn. Wenn du den Maschinendeckel abnimmst dann kannst du rechts und links je 2 Federn sehen an  denen der Laugenbehälter hängt. Eventuell hängt eine Feder nicht mehr richtig in der Halterung

Gruß HobbyTfz

Kommentar von HobbyTfz ,

Die Federn dürften in Ordnung sein, sonst würde der Laugenbehälter schief hängen. Kann dir leider nicht weiter helfen

Antwort
von flummizitt, 69

Die Wäsche War auch kalt nach sofortigen öffnen, also Überhitzung schließe ich eigentlich aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten