Waschmaschine Bosch Logixx 6 Exclusiv heizt ständig hoch woran kann das liegen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich gleich, es liegt am Thermostat und nicht an der Heizung direkt. Somit bekommt das Steuergerät falsche Werte und weiß nicht, wann es die Heizung abschalten muss. Kocht die Maschine auch bei einer Kaltwäsche? Wenn nicht, könntest du das Programm vorübergehend verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo PollyPocket1989

Überprüfe ob die Maschine wirklich an Kaltwasser angeschlossen ist. Wenn nämlich die Wäsche auch nach den Spülgängen noch warm ist gibt es nur 2 Möglichkeiten.

Die Maschine ist an Warmwasser angeschlossen

Das Abpumpen funktioniert nicht, dann würde aber am Ende des Programmes Wasser in der Maschine sein und die Maschine nicht schleudern.

Einen Fehler am Heizkörper schließe ich aus, denn die  Spülgänge sind so kurz dass das Wasser in dieser kurzen Zeit nicht aufgeheizt werden kann

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit der Antwort von mesembi bin ich so pauschal nicht einverstanden.

Denkbar und realistisch sein können Fehler beim Schaltorgan für die Heizung vorliegen. Möglich ist auch ein eventueller Masseschluss vom Heizkörper, vor allem wenn es keinen Fehlerstromschutzschalter gibt, der solcherlei eindeutig bemerkbar werden ließe.

Falls so ein Masseschluss vorliegen würde -wie gesagt kein FI vorhanden- ließe sich das ermitteln indem man den Netzstecker mal umdreht. Funktioniert es dann wie normal, dann ist der Heizkörper defekt.

Im anderen Fall kann das Relais für die Heizung fest klemmen bzw das Schaltorgan für solche Zuständigkeiten. Dann ist die Heizung quasi immer eingeschaltet sobald die Maschine eingeschaltet ist. Egal welches Programm gewählt.

Das hier beschriebene ist alles völlig unabhängig von dem Thermostat, Temperaturwächter. Mesembi scheint solche Möglichkeiten nicht zu kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung