Frage von Najica, 103

Waschmaschine AEG Öko Lavamat 47230 (Toplader) geht nicht auf?

Die oben angegebene Waschmaschine lässt sich nach Abschluss des Waschprogramms nicht mehr öffnen. Weiß jemand Rat? - Flusensieb ist gereinigt - Notentriegelung habe ich keine gefunden - Maschine vom Strom für gut 30min genommen - Kurzprogramme wie Schleudern/Pumpen probiert

Man hört die elektronische Entriegelung am Ende des Waschgangs, aber der Deckel will nicht auf :(

Am Freitag ging noch alles ...

Antwort
von DaMenzel, 89

Zeigt die Waschmaschine einen "E40" Fehler an, dann ist der Türkontakt selbst defekt.

Ansonsten die Waschmaschine mal vom Strom abstecken für zehn Sekunden und einmal das Schleuderprogramm laufen lassen.

Kommentar von Najica ,

Die Maschine zeigt keinen Fehler an.
Das mit 10sec ohne Strom und Schleuderprogramm hat leider nicht funktioniert. :(

Kommentar von DaMenzel ,

Zumindest konnten wir schon mal sicherstellen dass es sich wohl nicht um einen "typischen" Fehler handelt.

Also kann es nur sein, dass das Programm entweder nicht vollständig abgeschlossen ist / wird und die Verriegelung sich deswegen nicht öffnen lässt....oder aber es liegt ein mechanischer defekt vor der von der Elektronik nicht erkannt werden kann.

Versuch mal über das Flusensieb Wasser abzulassen. Eventuell geht die Verriegelung deshalb nicht auf. Sollte kein Wasser mehr herauskommen, dann bleibt nur noch die Tür selbst von innen zu entriegeln. Dazu müsstest Du aber die Seitenteile abbauen.

Kommentar von Najica ,

Das Flusensieb habe ich heute früh schon gereinigt und darüber Wasser abgelassen. Heute früh und auch jetzt kam aber kein Wasser (nur Tröpfchen).
Wobei die Maschine lässt sich normalerweise auch mit Wasser in der Maschine öffnen, sprich man kann Programm anhalten und wartet die Entriegelungszeit ab.

Die elektronische Entriegelung hört man "klicken" wie üblich ... aber sonst passiert nichts.

Kommentar von DaMenzel ,

Das hört sich nicht gut an, sowas ist dann meist eine mechanische Sache.

Eventuell findest Du noch ein paar Tipps mehr in einem speziellerem Forum wie etwa hier: http://www.deutschland-repariert.de/

Ansonsten bleibe ich dabei dass Du vermutlich von innen die Verriegelung öffnen musst, zumindest geht das bei meiner - allerdings kein Top-Lader.

Kommentar von Najica ,

Danke für deine Hilfe.
Ich lasse die Maschine mal in Ruhe - vielleicht zickt sie sich von alleine aus. Alternativ mal die AEG Hotline kontaktieren :)

Kommentar von DaMenzel ,

Jepp - gute Entscheidung. Manche Maschinen, so sagt man, haben ja ein Eigenleben. Viel Glück!

Kommentar von Najica ,

Juhu! Sie ist auf  :)
War ganz einfach: mit der einen Hand von oben fest auf den Deckel in Höhe des Schließmechanismus gedrückt/gehauen und mit der anderen Hand die Deckelöffnung betätigt. Plop, auf war sie ...

Das Problem habe ich auch gefunden.
Der Verriegelungsbolzen geht beim Betätigen des Öffners nicht ganz zurück. Daher geht der Deckel nicht auf.
Wahrscheinlich ist da irgendwo eine Feder o.ä. ausgeleiert.

Kommentar von DaMenzel ,

Glückwunsch zum Erfolg. Haben ja vermutet dass es mechanisch sein muss. Also lagen wir gar nicht so falsch. 

Kommentar von Najica ,

Ja, leider muss die Tür/Deckel komplett getauscht werden.
Kosten 150EUR

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten