Frage von skillz47, 51

Waschmachine pumpt Abwasser in Geschirrspüler?

Hallo!

Ich habe ein Problem mit dem Wasserablauf in meiner Küche.

Angeschlossen sind eine Spüle, eine Waschmaschine und ein Geschirrspüler. Ich musste schon einige Male beobachten, dass Die Waschmaschine Abwasser in den Geschirrspüler pumpt und andersrum.

Allerdings sind die Mengen meist nur gering. Heute jedoch hat die Waschmaschine scheinbar das gesamte Wasser, das sie gezogen hat (oder zumindest einiges davon) in den Geschirrspüler gepumpt, und da dieser offen war stand der Boden unter Wasser.

Seit dem funktioniert der Geschirrspüler nicht mehr, d. H. Er springt nicht zum nächsten Programm. Er hat nur das vorhandene Wasser abgepumpt. Wenn man ihn neu startet, dann pumpt er kein Wasser mehr rein, dreht sich zum nächsten Menü Punkt am drehregler und macht dann nicht weiter.

Sind womöglich die Anschlüsse ungünstig? Auf dem Bild zu sehen ist rechts der dunklere Schlauch für die Waschmaschine, daneben der hellere Schlauch für den Geschirrspüler, beide an einem y Adapter zusammen mit dem Spüle Abfluss.

Antwort
von Peppie85, 44

du müsstest sehen, dass die anschlüsse im abfluss sauber getrennt sind. kein t-stück oder so einbauen, sondern so was:

https://www.stabilo-sanitaer.de/verstellrohr-1-1-2-zoll-x-dn40-zwei-geraeteansch...

leider finde ich gerade kein bild davon, aber das ding ist so gebaut, dass das wasser nicht von links nach rechts duch schwappen kann.

nur wenn der abfluss zu ist, dann kann tatsächlich wasser von einem ins andere gerät übersiedeln.

lg, Anna

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community